Unser faltbarer Bollerwagen Beachtrekker Life

Die Urlaubszeit steht kurz bevor und deshalb möchten wir euch heute mal unseren faltbaren Bollerwagen Beachtrekker LiFe vorstellen, den wir nicht mehr missen möchten. An dieser Stelle sei betont, dass es sich bei diesem Beitrag nicht(!) um einen Sponsored Post handelt. Wir haben den Bollerwagen ganz normal gekauft, weil er uns überzeugt hat ;-) Und weil wir ihn so toll finden, möchten wir ihn euch gern weiterempfehlen...

Bollerwagen bei Amazon kaufen



Auf die Idee uns überhaupt einen eigenen Bollerwagen anzuschaffen kamen wir im Sommer 2014, als unsere Jungs 1,5 und 3 Jahre alt waren. Den Buggy fand der Kleine mittlerweile blöd, für lange Strecken war er aber noch nicht ausdauernd genug. Während unseres Ostseeurlaubes sahen wir so viele Familien mit Bollerwagen, dass wir uns entschieden auch einen zu kaufen.

Einige Stunden Internetrecherche später haben wir uns dann für den Beachtrekker Life entschieden.

Faltbarer Bollerwagen im Praxistest

Zu den wichtigsten Kriterien gehörte für uns, dass der Bollerwagen faltbar ist und sich leicht zusammen bauen lässt. Das trifft auf den Beachtrekker Life vollkommen zu. So zusammengeklappt wie ihr ihn hier auf dem Bild seht, dauert es ungefähr 3 Minuten bis er zusammengebaut ist. Wem der Bollerwagen so noch zu viel Platz wegnimmt, der kann auch einfach noch die Räder abschrauben.

Zusammengeklappter Bollerwagen im Auto

Ein weiterer wichtiger Punkt war für uns, dass der Bollerwagen stabil ist. Er soll sowohl auf Sand während unseres jährlichen Ostseeurlaubes als auch bergauf oder –ab in Höhenlagen eine gute „Straßenlage“ aufweisen. Auch das schafft der Beachtrekker Life dank seiner weit ausgestellten Achsen ohne Probleme.

Faltbarer Bollerwagen im Test: Geländetauglichkeit

Der Beachtrekker bietet unseren drei Kindern ausreichend Platz um gleichzeitig drinnen zu sitzen. Letztes Jahr haben die beiden „Großen“ (damals 4 und 2,5 Jahre) immer ihren Mittagsschlaf im Urlaub darin gehalten, zu dem wir sie auf normale Weise nicht überredet bekommen haben ;-)

Erfahrungen mit dem Beachtrekker Life & Kinder

Dank des optionalen Daches kann der faltbare Bollerwagen auch bei leichtem Regen oder starker Sonneneinstrahlung genutzt werden.

Faltbarer Bollerwagen mit Dach

Und wenn ihr ihn nicht zum Transport eurer Kinder verwenden möchtet, dann eignet er sich genauso prima für eine große Picknicktasche. Eine meiner Freundinen nutzt ihn immer als Transportmittel für alle Sachen, die sie beim Schwimmbadbesuch mit ihren 3 Kids benötigt.

Wenn ihr also vor der Anschaffung eines Bollerwagen steht, können wir euch den Beachtrekker LiFe ruhigen Gewissens empfehlen. Er ist zwar nicht so günstig, aber liegt mit rund 300 € inlusive Dach und Feststellbremse im gesunden Mittelfeld. Es gibt auch faltbare Bollerwagen die deutlich günstiger sind - das sieht man ihnen aber auch an und merkt es nach kurer Zeit an der Qualität.

Unser Bollerwagen ist sehr viel im Einsatz und hält wunderbar. Wir hatten ein kleines Problem an der Zugstange, das durch die Firma Beachtrekker aber ganz schnell und unprobematisch gelöst wurde. Service: Daumen hoch :-)



Unser Bollerwagen

Für Picknick unterwegs