Feuerwehrparty zum Kindergeburtstag

"Tatüt-Tata – die Feuerwehr ist da" lautete bei uns das Motto zu Emils 4. Geburtstag. Nachdem wir vergangenes Jahr eine Baustellenparty für unseren kleinen Baumeister organisiert hatten, stand dieses Jahr nun ganz im Zeichen von Feuerwehrmann Sam und seinem Team.


Die Einladungen für die Feuerwehrparty habe ich wieder mit meinem Lieblingsprogramm PIXLR EXPRESS selbst gemacht.

Einladung Feuerwehrparty

Thematisch passend waren auch Emils Geburtstagswünsche. Er träumte von einer richtigen Drehleiterfeuerwehr mit Licht und Sound, in die er sich einige Wochen vorher im Playmobilland verliebt hatte.

Playmobil Drehleiterfeuerwehr

Playmobil Drehleiterfeuerwehr



Außerdem gab es noch ein Feuerwehr Bettwäscheset, ein schickes Feuerwehr T-Shirt und einen coolen Kapuzenpullover von Feuerwehrmann Sam.

Ein Highlight bei unseren Kindergeburtstagen ist für uns immer der Kindergeburtstagskuchen . Und bei einer Feuerwehrparty musste es ganz klar ein Feuerwehrautokuchen sein. Mittlerweile haben wir es uns zur Tradition gemacht, dass wir den Kuchen gemeinsam als Elternpaar am Abend vor dem Geburtstag verzieren. Das Feuerwehrauto war übrigens der erste Kuchen, bei dem wir mit Fondant gearbeitet haben. Und für diesen ersten Versuch waren wir ganz zufrieden und wissen, worauf wir beim nächsten Mal achten müssen (wenn man den Fondant auf Puderzucker ausrollt, darf später nicht die untere – weiße –Seite oben auf dem Kuchen sein ;-) ).

Feuerwehrautokuchen Kindergeburtstag

Als Getränk habe ich für jeden kleinen Gast eine Flasche Löschwasser vorbereitet. Dafür habe ich einfach das Etikett von Fruchtdrinkflaschen entfernt und gegen ein selbst erstelltes ausgetauscht.

Löschwasser Getrönk Kindergeburtstag

Neben dem Feuerwehrkuchen gab es noch Schokomuffins in Feuerwehr Banderolen, frische Erdbeeren und eine Erdbeertorte.

Kuchen Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Nachdem der Kuchen verspeist war, ging es für unsere kleinen Gäste nach draußen in den Garten, wo der Regen inzwischen aufgehört hatte.

Ich hatte mir im Voraus ein Foto von jedem Kind besorgt und kleine Feuerwehrausweise vorbereitet. Die Jungs und Mädels waren ziemlich stolz, als der Oberfeuerwehrmann alias Papa sie zu ihren verschiedenen Dienstgraden ernannte.

Ausweise Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Dass Emil im Sommer Geburtstag hat erleichterte uns die Planung der Spiele für den Kindergeburtstag, denn bei der Feuerwehr wird es ja in der Regel schon nass ;-)

Einige Wochen vor dem Geburtstag gab es ein Straßenfest in unserem Ort, bei dem auch die Feuerwehr einen Stand hatte. Dort konnten die Kinder mit einem richtigen Feuerwehrschlauch ein „brennendes“ Haus aus Holz löschen. Gebrannt hat es natürlich nicht wirklich - das war alles nur Farbe. Aber die Fenster klappten richtig um, wenn sie richtig mit dem Wasserstrahl getroffen wurden.

Haus löschen Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Diese Idee fanden wir so toll, dass wir sie für unsere Feuerwehrparty übernehmen mussten. Bei unserer FFW war es leider nicht möglich, dieses Häuschen auszuborgen, also hieß es „selbst ist der Mann“. Und so hat der Papa unseres kleinen Feuerwehrmanns einige Stunden damit verbracht, aus Sperrholz ein eigenes Feuerwehrhäuschen zu bauen.

Spiel Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Im Garten war es nun Zeit das Häuschen zu löschen. Dafür durften die Kinder nacheinander Löscheinsatz mit dem Gartenschlauch spielen und hatten dabei eine Menge Spaß.

Danach bekam jeder noch einen Feuerlöscher mit Wasserspritzfunktion mit denen unsere kleinen Feuerwehrmänner dann auf Kommando brennene Kerzen löschten.

Spiel Loeschen Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Anschließend wollten die Kinder nur noch toben. Auf Laufrad, Bobbycar und co. hieß es „Alarm, alarm – es brennt“ und es wurde jede Ecke unseres Gartens gelöscht ;-)

Spielen Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Zum Abschluss hatte ich dann noch ein kleines Abendbrot vorbereitet. Auf die Kinder wartete drinnen ein gedeckter Tisch mit dem Lieblingsnudelsalat unserer Jungs, kleinen Partywürstchen, einem lustigen Gurkenkrokodil und Blätterteigschnecken. Gegessen wurde von diesen schönen Feuerwehrtellern.

Abendessen Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Nach dem Essen waren die Kinder dann alle ganz schön kaputt und wir beendeten die offizielle Party. Als Gastgeschenke durften sie die Feuerlöscher mitnehmen und bekamen noch ein kleines Überraschungstütchen, in das ich ein Pixibuch und eine kleine Süßigkeit gepackt hatte.

Mitgebsel Feuerwehrparty Kindergeburtstag

Unser 4-jähriger Feuerwehrmann spielte noch eine Weile weiter, bevor er dann müde vom Einsatz in sein Bettchen fiel und noch einer Geschichte aus seinem neuen Feuerwerbuch lauschte.



Weiterlesen:

Mottopartys
Mottoparty zum Kindergeburtstag

Pin mich!

Feuerwehrparty zum Kindergeburtstag



Drehleiterfeuerwehr

Buchtipp: Feuerwehr