Luisenpark Mannheim - Ausflugsziel mit Kindern

Der Luisenpark Mannheim ist für uns der schönste Ort weit und breit. Wir nehmen euch mit unseren Kindern mit zu einem Ausflug durch den Park.

Luisenpark Mannheim

Unseren ersten Ausflug in den Luisenpark haben wir im Frühjahr 2015 mit unseren kleinen Jungs und unserem Baby-Mädchen gemacht und dabei haben wir uns sofort in die Parkanlage verliebt.Es war März und in der Sonne etwa 11 Grad warm. Die kleine Frieda schlummerte die meiste Zeit friedlich in ihrem Kinderwagen, während die Jungs abwechselnd Wettrennen veranstalteten und sich dann wieder im Bollerwagen ausruhten.

Luisenpark Mannheim mit Kindern

Der Luisenpark ist so groß, dass es unmöglich scheint alles an einem Tag zu entdecken. Wir machen mittlerweile mindestens alle 4 Wochen am Wochenende einen Ausflug in den Park und das fühlt sich für uns alle immer an wie ein Kurzurlaub :-) Es gibt jedesmal etwas Neues zu entdecken und die herrliche Blütenpracht begeistert uns zu jeder Jahreszeit.




Ritterspielplatz

Unsere Jungs sind große Fans von dem Ritterspielplatz im Luisenpark. Dort können sie klettern, Brücken überqueren und sich in Gräben verstecken. Außerdem gibt es eine schöne Rutsche. Für die Eltern stehen viele bequeme Stühle und auch Liegen bereit, um die Kinder entspannt im Sonnenschein zu beaufsichtigen. Passend dazu gibt es gleich um die Ecke einen Kiosk, an dem man sich Kaffeegetränke, Eis und andere Leckereien recht günstig kaufen kann.

Ritterspielplatz Luisenpark Mannheim

Picknicken im Luisenpark

Wir verbinden einen Ausflug in den Luisenpark in der Regel immer mit einem Picknick, denn dazu laden die großzügigen Wiesen geradezu ein. Außerdem ist es mit unseren drei kleinen Kindern so auch viel entspannter. Sie müssen dann nicht an einem Tisch sitzen und warten bis das Essen kommt oder alle fertig sind. Beim Picknicken können sie zwischendurch spielen und über die Wiese hüpfen :-)

Ein sehr schöner Platz für ein Picknick im Luisenpark ist die große Freizeitwiese, die unglaubliche 80.000 qm groß ist.

Freizeitwiese im Luisenpark Mannheim

Dort gibt es unter anderem verschiedene Schaukeln, eine Rutsche, viel Platz zum Ballspielen und ein tolles „Klettergerüst“ bei dem die Kinder immer bergauf und –ab rennen können – das ist ein großer Spaß für Kinder im Alter von 1 – 5 Jahren.

Klettertreppe

Auf der Freizeitwiese ist meistens immer richtig viel los und wenn ihr dort picknickt, müsst ihr aufpassen, dass euch die Störche nichts wegfuttern. Die spazieren nämlich sehr gern durch ihr Revier und schauen ob es was für sie zu futtern gibt ;-)

Storch im Luisenpark Mannheim

Tiere im Luisenpark

Tiere gibt es übrigens sehr sehr viele im Luisenpark. Obwohl wir nun schon mindestens 10x im Luisenpark waren, entdecken wir immer noch neue Bewohner.

Angefangen beim klassischen Bauernhof mit Kühen, Schweinen und Ziegen über wunderschöne Flamingos, große alte Schildkröten und unzählig viele weitere Tiere bis hin zu Pinguinen und einem Schmetterlingshaus gibt es für Klein und Groß viel zu sehen.

Tiere im Luisenpark Mannheim

Neben den Weißstörchen und Enten ist uns schon das ein oder andere Eichhörnchen über den Weg gelaufen :-)

Freilaufende Tiere im Luisenpark Mannheim



Der Luisenpark eignet sich natürlich ausgezeichnet für lange Spaziergänge oder Ausflüge mit dem Laufrad. Wir haben uns nach unseren ersten Besuchen einen faltbaren Bollerwagen angeschafft, in dem wir neben den drei Kindern auch unsere Picknicktasche unterbringen können. Das Wegenetz im Luisenpark umfasst immerhin mehr als 10 km. Ihr könnt aber auch gegen eine Gebühr von 3€ einen Bollerwagen am Haupteingang ausleihen - die Anzahl ist jedoch begrenzt.



Bollerwagen für Kinder

Barfusspfad im Luisenpark

Ein toller Anziehungspunkt ist für uns bei richtig warmen Wetter der Barfußpfad. Sehr liebevoll angelegt können hier verschiedene Materialien gefühlt werden und der Pfad führt zur Abkühlung auch durch den idyllischen Gebirgsbach, der sich durch den Luisenpark zieht. Das Befühlen und Erforschen der verschiedenen Untergründe macht soviel Spaß, dass wir uns dabei eine gute Stunde aufhalten können und auch selbst wieder zum Kind werden ;-)

Barfusspfad im Luisenpark Mannheim

Hand-Barfusspfad im Luisenpark Mannheim

Der Chinesische Garten

Ganz in der Nähe des Barfusspfades ist der chinesische Garten, in dessen Areal sich das größte originale chinesische Teehaus Europas befindet. Der Weg zum chinesischen Garten führt über eine von zwei Steinlöwen bewachte Brücke, unter der es von beachtlichen Koikarpfen wimmelt. Im Teehaus selbst und dem dazugehörigen Terrasse können typische chinesische Spezialitäten verzehrt werden. Wir waren bisher jedoch nur spazieren. Unsere Jungs lieben es durch die Tropfsteinhöhle zu spazieren, die immer etwas Geheimnisvolles an sich hat.

Chinesisches Teehaus im Luisenpark Mannheim

Blumen und Pflanzen

Die Schönheit und Vielfalt der Pflanzen und Blumen im Luisenpark zu beschreiben fällt mir schier unmöglich, weshalb ich hier einfach ein paar Bilder für sich sprechen lassen möchte.

Gebirgsbach im Luisenpark Mannheim

Ausflug mit Kindern in den Luisenpark Mannheim

Geschnitzte Pilze im Luisenpark Mannheim

Frühling im Luisenpark Mannheim

Herbst im Luisenpark Mannheim



Buchtipp

Unser Bollerwagen

Für Picknick unterwegs