Ostereier natürlich färben

Wir zeigen Euch, wie ihr Eier mit Zwiebelschale und anderen Lebensmitteln aus der Natur bunt färben könnt

Ostereier natürlich bunt färben ist kinderleicht und gesund, denn im Gegensatz zu den industriellen Lebensmittelfarben aus dem Handel wisst ihr bei natürlichen Lebensmittelfarben genau was enthalten ist.

Ob mit Zwiebelschalen, roter Beete, Heidelbeersaft, Spinat oder Kurkuma – es gibt sehr viele Möglichkeiten Eier natürlich bunt zu färben.

Ostereier mit Zwiebelschalen färben: Braune Eier mit Blattdekor

Zwiebelschale

Die Eier lassen sich mit Hilfe von Zwiebelschalen kinderleicht natürlich braun färben. Braune Eier gibt es auch schon ungefärbt zu kaufen? Richtig, aber Eier, die mit Zwiebelschale braun gefärbt werden, erhalten ganz besondere Schattierungen.

Besonders schön sehen bunte Eier aus Zwiebelschalen aus, wenn ihr sie während des Färbens mit einem Blattdekor verseht.


Zwiebelschale

Schält zuerst 1 kg Zwiebeln. Für die bunten Eier brauchen wir nur die Schale – die Zwiebeln lassen sich wunderbar zu einer Zwiebelsuppe verwandeln.

Zwiebelschale

Gebt die Zwiebelschalen mit 1,5 Liter Wasser und einem Spritzer Essig in einen Kochtopf und bringt die Masse zum Kochen. Der Zwiebelsud sollte nun mindestens 30 Minuten köcheln.

Zwiebelschale

In der Zwischenzeit könnt ihr euch im Garten auf die Suche nach Frühlingskräutern, Kleeblättern, Gänseblümchen und anderen dekorativen Pflanzenteilen machen.

Zwiebelschale

Damit die Eier die Farbe später besser annehmen, reibt ihr sie nun mit einem in Essig getränkten Tuch ein

Zwiebelschale Schneidet eine alte Nylonstrumpfhose in eiergroße Stücke und legt euch Bindefaden bereit. Dann platziert ihr eure Blätter und Blümchen auf den Eiern und wickelt sie einzeln in die Strumpfteile ein, die ihr mit dem Bindefaden zubindet. Zwiebelschale

Anschließend geht es für die eingewickelten Eier für etwa 7 Minuten in den Kochtopf mit dem Farbsud.

Zwiebelschale

Nach der Kochzeit spült ihr die Eier kalt ab, wickelt sie aus und lasst sie gut abkühlen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr sie noch mit etwas Speiseöl abreiben, denn dann kommt ihre natürliche Farbe noch besser zur Geltung.




Buch-Tipp zu Ostern


CD-Tipp Ostern

Oster Ausstechform



Osterideen für die ganze Familie
Osterideen für die ganze Familie