Cowboy Pfanne

  • Cowboy Pfanne   kleinkindtauglich 

Unsere Cowboy Pfanne ist ein enger Verwandter des Chilli con Carne. Dank der ausgewogenen Mischung aus Fleisch, Gemüse und Kartoffel eignet sich unser Rezept für die gesamte Familie – egal ob Kleinkind oder Diabetiker.

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Paprika
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • ½ Dose Mais
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 250 ml Milch
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer

Zuerst würfelt ihr die Zwiebel und den Knoblauch und bratet beides in einem großen Topf mit etwas Olivenöl glasig. Dann gebt ihr das Hackfleisch dazu und bratet es mit bis es krümelig wird.

Jetzt gebt ihr die Tomaten samt dem Saft, die Milch sowie Zimt, Oregano und Kreuzkümmel hinzu und kocht die Masse auf.

Schält und würfelt die Kartoffel und die Paprika und gebt sie dann gemeinsam mit den Kidneybohnen und dem Mais in den Topf mit der Cowboypfanne.

Lasst alles für 5-10 Minuten köcheln und würzt nach Belieben mit Salz und Pfeffer. Wer es gerne scharf mag, gibt noch frisches Chilli dazu.


© familienkost.de

Cowboy Pfanne

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Fleischiges

Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis

Zur Kategorie Herbstrezepte

Zur Kategorie Herbstrezepte