Gewürzkuchen

  • Gewürzkuchen        

Dieser Gewürzkuchen ist wunderbar saftig und schokoladig und schmeckt himmlisch nach Weihnachten. Er eignet sich prima zum Adventskaffee oder als Mitbringsel auf Weihnachtsfeiern. Wir haben ihn für einen Adventsbasar gebacken und er ging weg wie warme Semmeln.

  • 250 g Margarine
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Schokopuddingpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 125 ml Milch
  • 1/2 Fläschchen Rumaroma
  • Schokoglasur
  • ganze Mandeln
  • Belegkirschen

Für den Gewürzkuchen müsst ihr einfach nur alle Zutaten kräftig miteinander verrühren.

Dann gebt ihr den Teig auf ein Backblech, das ihr vorher mit Backpapier ausgelegt habt.

Der Gewürzkuchen kommt dann bei 175°C für etwa 30 Minuten in den Backofen.

Wenn der Gewürzkuchen abgekühlt ist, bestreicht ihr ihn mit Schokoglasur. Zum Verzieren eignen sich Mandeln und Belegkirschen. Kinder mögen den Gewürzkuchen aber auch sehr gern, wenn ihr einfach kleine bunte Zuckerstreusel darauf verteilt.


© familienkost.de

Gewürzkuchen

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  
Zur Kategorie Backwaren

Zur Kategorie Weihnachten

Zur Kategorie Weihnachten