Herzhafte Eierkuchen mit Salami, getrockneten Tomaten und Käse

  • Herzhafte Eierkuchen mit Salami, getrockneten Tomaten und Käse   stillfreundlich 



  • 1 große Tasse Mineralwasser
  • 2 große Tassen Mehl
  • 2 große Tassen Milch
  • 4 Eier
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Salz
  • etwas Öl zum Braten
  • 8 Scheiben kleingeschnittene Salami
  • 4 kleingeschnittene getrocknete Tomaten
  • geriebener Käse

Die Eier mit dem Mehl, der Milch, dem Wasser, Salz und Kräutern zu einem schaumigen Teig rühren. Die Salami und Tomaten unterrühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und eine Kelle Teig hineingeben. Den Eierkuchen nach ca. 30 Sekunden wenden und von der anderen Seite braten. Auf eine Hälfte etwas Käse geben, die andere Hälfte drauf klappen und für ca. weitere 15 Sekunden braten. Nun den Teig auf diese Art aufbrauchen. Die bereits fertigen Eierkuchen können zwischen zwei Tellern warmgehalten werden.

© familienkost.de

Herzhafte Eierkuchen mit Salami, getrockneten Tomaten und Käse

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  
Zur Kategorie Eier und Teig