Himbeer-Schweineohren

  • Himbeer-Schweineohren  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Die Himbeer-Schweineohren haben wir gebacken, als wir eine schnelle eifreie Alternative für ein Kind zum Kindergeburtstag brauchten. Da die meisten Kuchen ja Ei enthalten, wollten wir auch etwas Süßes im Angebot haben, bei dem jeder zulangen kann.

Außer zum Kindergeburtstag eignen sich die süßen Schweinsohren auch sehr gut für ein Picknick.


  • Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Himbeermarmelade

Die Zubereitung ist ganz einfach: rollt den Blätterteig aus und bestreicht ihn mit der Himbeermarmelade (lasst dabei an den Rändern etwas Platz). Dann rollt ihr den Blätterteig von beiden Seiten bis zur Mitte ein und schneidet ihn anschließend in Scheiben. Am besten geht das, wenn ihr ihn kurz in der Kühltruhe anfrieren lasst.

Anschließend backt ihr die Himbeer-Schweineohren für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen.


© familienkost.de

Himbeer-Schweineohren


Wir haben für die schnellen Blätterteig-Schweineohren fertigen Blätterteig genommen, der absolut eifrei war. Wenn das auch für euch wichtig ist, dann prüft immer sicherheitshalber nochmal das Etikett eures Blätterteigs, denn die Zutaten unterscheiden sich geringfügig von Firma zu Firma.



* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Backwaren

Zur Kategorie Kindergeburtstag

Zur Kategorie Backen ohne Ei

Zur Kategorie Backen ohne Ei