Mini-Pancake-Spiesse mit Obst

  • Mini-Pancake-Spiesse mit Obst  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Erminas Mini-Pancake-Spieße mit Obst und Nutella sind eine tolle Idee für ein leckeres Fingerfood zwischendurch. Das Rezept ist einfach und ob zum Kindergeburtstag, als Dessert oder einfach so zwischendurch – bei diesem Anblick läuft uns das Wasser im Munde zusammen.

  • Für die Pancakes
  • 3 Eier
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum Braten
  • Zum Aufspießen
  • 1 Schale große Erdbeeren
  • 3 Bananen
  • Nutella
  • Schaschlickstäbchen

Verrührt alle Zutaten mit Hilfe eines Mixers zu einer schaumigen Masse ohne Klümpchen. Wenn sie euch zu flüssig erscheint, dann gebt einfach noch etwas Mehl dazu.

Erhitzt etwas Öl in einer Pfanne und gebt dann mit Hilfe eines Löffels kleine Kleckse hinein. Lasst die Pancakes dann von jeder Seite etwa 2 Minuten braten, bevor ihr sie wieder herausnehmt und abkühlen lasst.

Mini Pancake Spiesse selber machen

Schneidet nun die Bananen und die gewaschenen Erdbeeren in Scheiben und spießt sie dann abwechselnd mit den Pancakes auf ein Schaschlickstäbchen. Beschmiert dabei ab und zu ein paar Scheiben mit Nutella.

Jetzt könnt ihr eure Mini-Pancake-Spieße schön auf einer Platte anrichten und zum Abschluss noch mit Schokosauce verzieren.


© familienkost.de

Mini-Pancake-Spiesse mit Obst


Kleiner Tipp: Damit die Bananen nicht braun werden, könnt ihr sie vor dem Aufspießen mit etwas Zitronensaft beträufeln.

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Desserts

Zur Kategorie Kindergeburtstag

Pin mich!

Mini-Pancake Spieße als Partyfood