Pfirsich-Schecke

  • Pfirsich-Schecke  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Unsere Pfisich-Schecke ist eine enge Verwandte der Sächsischen Eierschecke.

  • 750 g Quark
  • 2 Packungen Vanille-Puddingpulver
  • 7 Eier
  • 360 g Zucker
  • 375 ml Mich
  • 100 g Butter
  • 1 große Dose Pfirsiche

Aus der Milch, dem Puddingpulver und 180 g einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen. Dann die Butter und die 5 Eigelb unterrühren. Nun den Quark, 2 Eier, Puddingspulver und 180 g Zucker zu einer einheitlichen Masse verrühren. Die gut abgetropften Pfirsiche in kleine Stückchen schneiden und unterheben. Dann die Quarkmasse in eine gefettete Springform füllen. Die 5 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Pudding-Eigelb-Buttermasse heben. Dann diese Masse auf die Quarkschicht geben. Keine Sorge wenn die Form randvoll ist - beim Backen läuft nichts über. Für etwa 60 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird kann er mit Alufolie abgedeckt werden.

© familienkost.de

Pfirsich-Schecke

Pfirsich-Schecke

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Backwaren