Salat am Spiess

  • Salat am Spiess  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Salat am Spieß ist der Hit bei unseren Kids, die sonst eher nicht so die Fans einer gemischten Salatschüssel sind.

Wenn ihr gerne Salat esst und es aber auch so unpraktisch findet eine Schüssel gemischten Salat mit zu nehmen, dann ist unser Salat am Spieß vielleicht eine Picknick Idee für euch...

Er lässt sich einfach vorbereiten und bleibt in einer Kühltasche knackig frisch. Genauso beliebt sind die Salatspieße aber auch beim Grillen mit Kindern.


  • Ihr braucht
  • Mini-Tomaten
  • Gurke
  • bunte Paprika
  • Mini-Mozzarella oder Feta-Käse
  • frisches Basilikum
  • Olivenöl
  • Oliven
  • weiteres Gemüse und Kräuter nach Belieben
  • Holzstäbchen

Zutaten für Gemüse am Spieß beim Grillen oder Picknick

Schneidet das Gemüse in Stücken, die sich gut aufspießen lassen. Dann gebt ihr es mit den Oliven in eine Schüssel und vermischt es mit einem guten Schluck Olivenöl, Salz und frischen Kräutern wie beispielsweise Thymian. Wer möchte kann auch noch eine Knoblauchzehe dazu pressen.

Dann schneidet ihr den Fetakäse in Würfel oder nehmt eure Mozzarellabällchen und hebt sie vorsichtig unter die Gemüsemischung.

Gemüse mit Käse für Picknick einlegen

Jetzt stellt ihr das Gemüse noch etwas kalt, damit es gut durchziehen kann bevor ihr mit dem Aufspießen beginnt.

Beim Aufspießen des Gemüses geht ihr einfach abwechselnd vor und steckt dazwischen noch Basilikumblätter. Genauso gut machen sich aber auch Rucolablätter oder Eisbergsalat.

Salat am Spieß zubereiten für Picknick



© familienkost.de

Salat am Spiess

Salat am Spiess

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Salate und Gemüsegerichte

Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis