Schoko-Kokos-Muffins mit Ananas

  • Schoko-Kokos-Muffins mit Ananas  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Schoko-Kokos Muffins mit Ananas schmecken exotisch-frisch nach Urlaub. Zartbitterschokolade in unserem Rezept gibt den Muffins einen himmlischen Geschmack

  • 175 g Butter
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 kleine Dose Ananasstücke

Zuerst die Butter schmelzen und dann mit den Eiern, der Kokosmilch und dem Zucker schaumig rühren. Die Zartbitterschokolade grob zerhacken und mit dem Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss die gut abgetropften Ananasstückchen unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 200°C im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen.

© familienkost.de

Schoko-Kokos-Muffins mit Ananas

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Backwaren