Vanillepudding ohne Zucker

  • Vanillepudding ohne Zucker  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Leckeren Pudding ohne Zucker gibt’s nicht? Wir beweisen euch das Gegenteil! Mit dem Thermomix könnt ihr diesen leckeren Vanillepudding schnell selber machen. Statt Zucker kommen Datteln zum Einsatz, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben.

  • 500 ml Vollmilch
  • 1 Ei
  • 30 g Speisestärke
  • ausgekratztes Mark von einer Vanilleschote
  • 70 g umgeschwefelte Datteln

Zuerst gebt ihr die Datteln mit 200 ml Milch in den Mixtopf und lasst sie für 30 Minuten einweichen. Dann püriert ihr die Dattelmilch, indem ihr den Thermomix langsam für 30 Sekunden bis auf Stufe 10 dreht.

Fügt dann die restlichen Zutaten hinzu und kocht den Dattelpudding 7 Minuten lang bei 90°C und Linkslauf auf Stufe 3 auf.

Zubereitung ohne Thermomix:

Ihr könnt den Vanillepudding ohne Zucker natürlich auch ohne Thermomix zubereiten. Dafür weicht ihr die Datteln mit der Milch in einer Schüssel für 30 Minuten ein und püriert sie danach gut mit einem ordentlichen Pürierstab.

In einem kleinen Topf bringt ihr dann die restlichen 300 ml Milch zum Kochen. Dann dreht ihr die Temperatur runter und rührt beständig die Speisestärke und die mit dem Ei verquirlten Dattelmilch unter. Lasst den Pudding für etwa 5 Minuten köcheln und rührt dabei immer wieder mal um.


© familienkost.de

Vanillepudding ohne Zucker




* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Desserts