Werbehinweis

Auf dem Landweg von Kambodscha nach Laos

Grenzübertritt auf dem Landweg von Kambodscha nach Laos


Grenzübertritt von Kambodscha nach Laos

Für Backpacker und Reisende ist es immer wieder spannend, den aktuellen Stand zu erfahren, wie man am besten von einem Land (in Südostasien) in das andere gelangt. Gerade die "Stempelpreise" variieren von Zeit zu Zeit ;). Hier also unsere Erfahrung im April 2019:

ANZEIGE

Wir haben uns entschlossen, auf dem Landweg von Kambodscha nach Laos einzureisen. Derzeit ist dies ausschließlich über den Tropaeng Kreal (Kambodscha) – Nongnokkhiene, Veun Kham (Laos) - Grenzübertritt möglich. Zudem haben wir zuvor kein Visum beantragt und möchten dieses direkt bei Einreise bekommen (Visa upon arrival).

So buchen wir einen Bus von Kratie nach Don Den (eine der 4000 Inseln im Mekong nur 20 km von der kambodschanischen Grenze entfernt). Dieser kostet 15 USD pro Person und erfolgt mit klimatisiertem Minivan bis nach Stung Treng, im klapprigen, nicht klimatisiertem Uraltbus mit offenen Türen und abgefahrenen Reifen zur Grenze.

Grenze Kambodscha Laos

Diese überqueren wir zu Fuß (lediglich unsere Tochter wird von unserem Visumshelfer auf dem Moped kutschiert, da es ja so heiß ist...einem Sonnenkind mit blonden Haaren wird kein Wunsch abgeschlagen ;)) um auf laotischer Seite wieder in einen klimatisierten Minibus zu steigen, zum Hafen transportiert zu werden und in ein Holzbötchen die letzten 20 Minuten nach Don Det geschippert zu werden. Alles im Preis enthalten ;).

Auf Don Det sind es dann noch schlappe 3 km bei 41 °C um 14 Uhr mittags zu laufen und nach acht Stunden erreichen wir unser Ziel: das zu empfehlende Gästehaus Mr Thon, an der Sunset Road gelegen, bei dem wir spontan auf ein Zimmer mit Klimaanlage upgraden, so kaputt sind wir (unserer Ökobilanz zum Trotz).

Visum für Laos

Auf der kambodschanischen Seite ist der Inhaber des letzten Imbisses vor der Grenze der Herr über die Visaformulare, sodass das Visum 35 statt im Internet recherchierten 30 USD kostet. Dafür klebt er das eine notwendige Passbild selbst auf den Visumsantrag. Zudem geben wir ihm direkt die Stempelgebühr von je 2 USD für kambodschanische Aus- und die laotische Einreise.

Ein Dollar kostet der Visumshelfer, der mit uns gemeinsam über die Grenze geht, dolmetscht und von dem Busunternehmen bereitgestellt wird. Derjenige, der die hunderte von Metern auf dem Roller in Rekordgeschwindigkeit hinter sich bringt - gemeinsam mit unserem Töchterlein und unseren Pässen in der Hand, während wir voll beladen, mit schweißnassen T-Shirts hinterherhechten.

Alles in allem kostet das Visum pro Person 40 USD, egal welchen Alters (häufiger ist auch die Rede von Neujahrsgebühren, Gebühren außerhalb der Arbeitszeit, Einreisegeld, etc.). Bei dem Ausfüllen der Visaanträge nehmen es die laotischen Beamten nicht zu genau, so können wir getrost auf die Angabe von Busnummer, Rasse (?!), Kontaktperson und deren Telefonnummer verzichten.

Grenze Kambodscha Laos
Restaurantvermittlung der Visa

Mittags gegen 11 Uhr war sehr wenig los an der Grenze, dennoch verbrachten wir zwei Stunden mit den Formalitäten. Ist man sich im Klaren über mögliche, unkalkulierbare, jedoch geringe Zusatzkosten (z.B. Stempelkosten) verlief die Einreise reibungslos. Bei der Einreise nach Laos wird ein weiteres Bild gemacht und die Fingerabdrücke genommen.

Die maximale Aufenthaltsdauer durch das Visa upon Arrival für deutsche Staatsbürger beträgt 30 Tage und ist verlängerbar, rechtzeitig beantragt, für 2,50 USD pro Tag. Ist das Visum bereits abgelaufen und wird nachträglich verlängert, erhöht sich die Gebühr auf 10 USD.

Von Reisen in das weiter östlich gelegene laotische Grenzgebiet, innerhalb der südlichen Provinz Attapeu, zwischen den Distrikten Phouvong and Sanamxay rät das deutsche Auswärtige Amt wegen Grenzverlaufsstreitigkeiten und damit verbunden Unruhen ab (der Grenzübergang ist sowieso geschlossen).

Abschließend füge ich hinzu, dass andere Reisende, vielleicht ohne Kinderbonus, zu einer anderen Tageszeit, anderen Grenzbeamten, nicht ausgeschlafenen Visumshelfern, von wesentlich längeren Wartezeiten (bis zu sechs-sieben Stunden) berichten. Doch wir drücken euch allen die Daumen - es ist in jedem Fall eine Erfahrung und Übung in Geduld ;)...

Informative, lokale Website in englischer Sprache zu Visaangelegenheiten: www.laos-guide-999.com

Hier findest du alle Infos und laufende Reiseberichte zu Veras Weltreise 2018/19.

© familienkost.de
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Zur Kategorie around the world

Schlagworte:  

Pin mich!

Grenzübertritt auf dem Landweg von Kambodscha nach Laos


ANZEIGE

ANZEIGE