Wir basteln eine Regenbogen-Wolke

Regenbogen-Wolke als Fensterbild basteln


Ich zeige dir, wie du mit deinem Kind ganz einfach eine Regenbogen-Wolke als Fensterdeko basteln kannst. Du brauchst dafür wahrlich kein Bastelmeister sein – es ist kinderleicht.

Die Idee kam uns, da in den Sozialen Medien aktuell viele Bilder von Regenbogenfenstern kursieren, mit denen sich die Menschen auf der ganzen Welt Mut in der nervenzehrenden Corona-Krise machen möchten.

Regenbogen haben etwas magisches, verbreiten gute Laune und machen Hoffnung. Außerdem macht Basteln Spaß und gibt als gemeinsame Beschäftigung mit Eltern den Kindern Halt in ihrem neuen Alltag.

Das brauchst du für die Regenbogenwolke

  • 1 Pappteller
  • Klebstoff
  • Watte
  • Bunte Krepppapier (idealerweise in den Regenbogenfarben rot, orange, gelb, grün, blau, indigo und violett)

So wird die Regenbogen-Wolke gebastelt

  1. Schneide zuerst den Pappteller in der Mitte durch.
  2. Schneide aus dem Kreppapier bunte Streifen. Wir hatten leider nicht alle echten Regenbogenfarben und haben daher bei der Farbwahl improvisiert Wer kein Kreppapier hat, kann auch Buntpapier nehmen. Vielleicht habt ihr ja aber auch genug Klopapier zu Hause, das ihr bunt anmalen könnt. (Spaß beiseite)
  3. Klebe die Kreppstreifen nebeneinander an der Unterseite des halbierten Papptellers an.
  4. Streiche dann den gesamten Pappteller mit Kleber ein, forme kleine Kügelchen aus der Wolle und klebe sie als Wolke fest. Das kannst du genauso auch auf der Rückseite machen.
  5. Zum Aufhängen habe ich mit einem Locher ein kleines Loch oben in der Mitte gemacht, durch das ich ein hübsches Band gefädelt habe.
  6. Meine fünfjährige Tochter wollte gern noch ein Einhorn auf ihrer Wolke haben, so wie sie es in der Bastelanleitung ihrer Lieblingszeitung gesehen hat. Also haben wir uns eins aus ihrer Mädchen-Kinderzeitung ausgeschnitten und halb unter der Wolke befestigt. Alternativ könntest du dir auch ein Ausmalbild ausdrucken, von deinem Kind anmalen lassen, ausschneiden und dann verwenden.


Die Regenbogenwolken hängen nun in unseren Fenstern und zaubern hoffentlich allen, die an unserem Haus vorbeikommen, ein kurzes Lächeln ins Gesicht.

Dir gefällt diese Idee? Dann schau dir gern auch mal meine anderen Bastelideen für und mit Kind an.

Nach einer Idee der Zeitschrift "Prinzessin Lillifee - Zauberwelt"

© familienkost.de

Dir gefällt dieser Artikel? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Zur Kategorie Basteln

Zur Kategorie Beschäftigungsideen

Pin mich!

Regenbogen-Wolke als Fensterbild basteln


ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE