Werbehinweis

Buchempfehlung: Die Kontinente entdecken

Sachbuchreihe: Die Kontinente entdecken


Die Sachbuchreihe Die Kontinente entdecken* von Corona liest Töchterlein als Selbstlesebücher. Sie geben einen guten Überblick über den jeweiligen Kontinent mit großen, wunderschönen Bildern und kleinen Extra-Informationskästchen und Tabellen zusätzlich zum Fließtext.

Wir nutzen diese schmalen Hardcover Büchlein auf unserer Reise im Sachunterricht, werden sie doch auch von dem Verlag als erste Sachbücher beworben, als einziges kleines Manko empfinde ich die Serifenschrift, sodass ich die Buchreihe erst für geübte Selbstleser empfehle.

Auf maximal vier Doppelseiten pro Kapitel werden die Geografie, die Tier- und Pflanzenwelt, berühmte Orte, die Kultur und die Menschen des Kontinents behandelt. Abschließend gibt es ein Quizz, ein Glossar und Grundschulkind-freundliche Links im Internet für den Fall, dass die Neugier geweckt wurde und weitere Informationen benötigt werden.

Bisher begleiten uns die beiden Bücher zu Asien und Europa, doch das Buch zu Australien ist bereits bestellt.

Weitere in der Reihe erschienene Bücher gibt es zu allen Kontinenten: Afrika, Antarktis, Nordamerika und Südamerika.

© familienkost.de
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Zur Kategorie Weltentdecker

Schlagworte: