Schweine im Schlammbad-Torte

  • Schweine im Schlammbad-Torte  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Die Schweine im Schlammbad-Torte ist eine einfache Motivtorte, die sich auch für Anfänger eignet. Ob zum Kindergeburtstag oder für ältere Jubiliare...diese Torte ist immer ein Hingucker auf der Kaffeetafel.


Die Schweinchen formt ihr am besten eine Tag vor der eigentlichen Zubereitung der Schweine im Schlammbad-Torte. Dazu braucht ihr rosafarbenen Fondant oder Marzipan. Die Augen könnt ihr mit einem Zahnstocher anmalen, den ihr zuvor in geschmolzene Schokolade getaucht habt.
Wenn ihr dann mit der Torte beginnen wollt, backt ihr zuerst den Biskuitboden und teilt ihn zweimal.

Dann stell ihr die Joghurtfüllung her und verteilt diese zwischen den Böden.

Streicht die Torte nun rundherum mit der Ganache ein.
Jetzt könnt ihr die Duplo am Rand an der Ganache ankleben. Zur Sicherheit fixiert ihr sie noch mit einem schicken Schleifenband.

Dekoriert wird die Torte nun mit selbstgeformten Schweinchen aus dem Fondant, sowie den Kellogs Toppas. Füllt die Torte dazu erst nochmal mit etwas Ganache auf - das sieht aus wie Schlamm und hält die Deko. Danke Monique :-)


© familienkost.de

Schweine im Schlammbad-Torte

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen

Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen