Cake Pop Bienen

  • Cake Pop Bienen        

Cake Pops im Bienen Design waren bei uns der Renner als "Kindergeburtstagskuchen" zum 2. Kindergeburtstag, denn unser Sohn ist großer Fan von Biene Maja.

  • Leichte Schoko-Cake-Pops
  • schwarzer Fondant
  • gelbe Candy Melts
  • weiße Candy Melts
  • etwas Schokolade zum Schmelzen
  • kleine Zuckerherzen

Zuerst stellt ihr leichte Schoko-Cake-Pops nach unserem Rezept her und formt sie eierförmig.

Zum Verzieren schmelzt ihr ein paar gelbe Candy Melts und taucht die Cake Pops ein. Lasst die Glasur trocknen. Dann klebt ihr mit Hilfe etwas Candy Melt-Masse Streifen aus schwarzem Fondant auf die Pops. Die Flügel haben wir aus halbierten weißen Candy Melts gezaubert und das Gesicht mit geschmolzener Schokolade angemalt. Das besondere Etwas haben unsere Bienchen jeweils durch ein buntes Zuckerherzchen bekommen.

Und damit sich die Bienchen auch so richtig wohl fühlen, habe ich ihnen eine Wiese gebastelt. Dafür habe ich mir Styropor im Baumarkt besorgt, zurecht geschnitten und grün bemalt. Kunstblümchen und Marienkäfer zum Aufkleben waren dann die ersten Bewohner.


© familienkost.de

Cake Pop Bienen

Cake Pop Bienen

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  
Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen

Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen