Karibische Reispfanne mit Putenfleisch und Pfirsich

  • Karibische Reispfanne mit Putenfleisch und Pfirsich   kleinkindtauglich 

Unsere Karibische Reispfanne mit Putenfleisch, Kokosmilch und Curry schmeckt der ganzen Familie. Pfirsiche geben der Reispfanne einen lieblichen Geschmack.

  • 250 g Basmatireis
  • ca. 400 g Putenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 4 TL Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 TL Currypulver
  • 3 Möhren

Kocht den Reis zuerst nach Packungsanleitung.

In der Zwischenzeit schält ihr die Zwiebel und würfelt die Zwiebel und das Putenfleisch klein. Presst den Knoblauch dazu und bratet alles in heißem Olivenöl an.

Bratet dann separat die klein geschnittene Paprika und die gehobelten Möhren in etwas Öl an, gebt die Kokosmilch und die Gemüsebrühe dazu und lasst alles aufkochen.

Schließlich rührt ihr nacheinander den Reis, das Fleisch und die kleingeschnittenen Pfirsichstückchen unter und schmeckt mit Currypulver und Salz ab.


© familienkost.de

Karibische Reispfanne mit Putenfleisch und Pfirsich

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Rezepte mit Reis