Zuckerguss

  • Zuckerguss        

Zuckerguß eignet sich zum Verzieren von Backwerken wie Plätzchen und Kuchen.

Mit Hilfe von Lebensmittelfarben lässt er sich wunderbar einfärben. Wir haben mit den Gelfarben von Wilton sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie sind sehr ergiebig, denn oft reicht schon eine zahnstochergroße Spitze zum Färben einer ganzen Tasse Zuckerguss.


  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Gebt den Zitronensaft tröpfchenweise zum Puderzucker, bis dieser eine streichbare Konsistenz aufweist. Dann tragt ihr den Zuckerguß entweder direkt mit dem Pinsel auf oder gebt ihn in eine kleine Gefriertüte, von der ihr eine winzige Ecke abschneidet. Mit Hilfe eines Zahnstochers kann man mit Zuckerguß auch wunderbar auf Keksen oder Kuchen malen.

© familienkost.de

Zuckerguss

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  
Zur Kategorie Basics