Frosch-Muffins

  • Frosch-Muffins  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Frosch-Muffins sind eine lustige Idee um Muffins eurer Wahl für den Kindergeburtstag zu verzieren. Das Rezept für einen Frosch als Muffin ist ganz einfach und der Erfolg garantiert.

  • Ihr benötigt:
  • Muffins eurer Wahl
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Marshmellows
  • Lebensmittelstift in schwarz
  • rote Zuckerschrift

Zuerst backt ihr Muffins eurer Wahl und lasst sie gut auskühlen.

Gebt dann etwas Puderzucker in eine Tasse und rührt soviel Zitronensaft unter, bis eine cremige Masse entsteht. Mit grüner Lebensmittelfarbe färbt ihr den Zuckerguß anschließend grün ein.

Nehmt euch die Marshmellows und teilt sie je nach Größe einmal in der Mitte durch. Malt mit dem schwarzen Lebensmittelstift kleine Pupillen in die Mitte der Marshmellowaugen. Alternativ könntet ihr auch kleine Schokotropfen mit etwas Zuckerguß aufkleben.

Nun nehmt ihr euch eure Muffins und pinselt sie mit dem grünen Zuckerguß ein. Dann klebt ihr die Marshmellows als Augen auf und lasst sie trocknen. Zum Abschluss malt ihr mit eurer roten Zuckerschrift noch einen Mund und fertig sind eure Froschmuffins.


© familienkost.de

Frosch-Muffins


Die Froschmuffins lieben übrigens besonders die Gesellschaft unserer Schweine-Muffins .

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:    

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen

Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen
Zur Kategorie Kindergeburtstag

Zur Kategorie Kindergeburtstag Kindergarten

Zur Kategorie Kindergeburtstag Kindergarten
Zur Kategorie Kindermuffins

Zur Kategorie Kindermuffins