Lachs im Blätterteig

  • Lachs im Blätterteig   stillfreundlich 

Unser Rezept für Lachs im Blätterteig ist sowohl als Vorspeise wie auch als Hauptgericht ein Renner. Das leckere Fisch-Rezept eignet sich ebenso für jedes Buffet!

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Packung Frischkäse (Kräuter oder pur)
  • ein halbes Glas Sahnemeerrretich
  • 100 g Schmand
  • eine halbe Paprikaschote

Breitet zuerst den Blätterteig auf einem Backbleck aus.

Verrührt den Frischkäse mit dem Meerrrettich, der kleingewürfelten Paprika und dem Schmand zu einer geschmeidige Creme.

Die Hälfte der Creme verteilt ihr nun in der Mitte des Blätterteigs, so dass er am Ende zusammengeklappt werden kann.

Legt dann den Lachs auf die Creme und verteilt schließlich die zweite Hälfte der Creme oben drauf.

Klappt den Blätterteig nun zusammen und bestreicht ihn mit einem verquirlten Ei.

Backt euren Lachs im Blätterteig schließlich bei 200°C für etwa 35 Minuten im vorgeheizten Backofen.


© familienkost.de

Lachs im Blätterteig

Lachs im Blätterteig

* Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.
Schlagworte:  
Zur Kategorie Fisch