Werbehinweis

Harry Potter Schatzsuche

Schatzsuche zur Harry Potter Party


Eine Schatzsuche ist bei jedem unserer Kindergeburtstage ein Muss und ich hätte in viele enttäuschte Gesichter geschaut, wenn sie bei unserer Harry Potter Party nicht stattgefunden hätte. Also habe ich in unseren Stundenplan das Fach „Alte Runen und dunkle Mächte“ aufgenommen und da hinein die Schatzsuche gebaut.

ANZEIGE

Grundlage meiner Schnitzeljagd war die Schriftart Harry Potter and the Dingbats, , die ich während der Planung unserer Party zufällig im Internet entdeckt habe. Du kannst sie dir hier kostenfrei herunterladen: http://www.schriftarten-fonts.de

Die Kinder hatte ich im Rahmen unserer Party in drei, den Harry Potter Häusern Gryffindor, Ravenclaw und Slytherin entsprechende Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe erhielt nun von mir einen Text in Geheimschrift und eine Übersetzungstabelle mit der Harry Potter Schrift. Unbedingt beachten solltet ihr, dass sich die Harry Potter Symbole für Groß- und Kleinbuchstaben unterscheiden. Ihr solltet euren Text also entweder in kleiner oder großer Schrift vorbereiten und dann übersetzen.

Geheimtexte schreiben

  1. Lade dir die Harry Potter Schriftart runter.
  2. Schreibe eine beliebige Aufgabe in normaler Schrift in Großbuchstaben in Word:

    BEGEBT EUCH MIT DEN BEIDEN ANDEREN TEAMS ZUM KINDERSPIELPLATZ UND RUTSCHT NACHEINANDER DAS ORANGENE ZAUBERDING HINUNTER. RUFT DABEI. ENE MENE TROLL – DAS LEBEN IST SO TOLL.
  3. Markiere den Text und wähle die Schriftart Harry Potter and the Dingbats aus.

    Harry Potter Geheimschrift

  4. Die Übersetzungstabelle kannst du dir hier runterladen: Harry Potter Geheimcode


Meine Aufgaben für die beiden anderen Teams lauteten übrigens so:
Fasst euch alle an den Händen und bildet einen Kreis. Nehmt das Geburtstagskind in die Mitte und singt ihm ein Geburtstagslied.


Geht 20 Schritte von der rutsche grade aus und sagt gemeinsam 3x den Zauberspruch: Simsalabim, dreimal schwarzer Kater, Hex Hex. Sucht jetzt den Schatz!

Da meine Schatzsuche in den umfangreichen Stundenplan meiner Harry Potter Geburtstagsparty eingebaut war, war sie nicht sehr umfangreich. Du kannst die Aufgaben aber nach Belieben unendlich erweitern.

Füllung für die Harry Potter Schatztruhe:

Keine Schatzsuche ohne Schatz!

In unserer alten Schatztruhe, die zu jedem Kindergeburtstag zum Einsatz kommt, befanden sich für die Kinder verschiedene magische Schlüssel*, die ich als Kette an ein Lederband gebunden hatte.

Außerdem hatte ich für jedes Kind eine Tüte Jelly Beats von der leckeren Sorte* gepackt und mit einem Harry Potter Label als Bertie Botts Bohnen verziert, das ich mir im Internet gesucht und ausgedruckt hatte.



© familienkost.de
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
Zur Kategorie Kindergeburtstag

Schlagworte:  

Pin mich!

Harry Potter Schatzsuche Schnitzeljagd


ANZEIGE

ANZEIGE