Einschulungstorte für Mädchen selber machen

Einschulungstorte für Mädchen selber machen
Einschulungstorte für Mädchen gesucht? So kannst du eine rosa Drip Cake Torte zum Schulanfang einfach selber machen:
SusiRezept von

5.0 Sterne bei 8 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Es ist soweit: der 1. Schultag steht bevor und du möchtest zur Feier des Tages eine Einschulungstorte für dein Mädchen backen? Dann schau dir unsere rosa Drip Cake Torte an, die es für unsere Erstklässlerin gab. Als Torte ohne Fondant ist sie ein Traum zur Einschulung. Die Zubereitung ist nicht schwer, aber die Schulanfangstorte ein echter Hingucker!

Diese Zutaten brauchst du für den rosa Drip Cake als Einschulungstorte

  • Butter
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Mehl
  • saure Sahne
  • Natron
  • rosa Lebensmittelfarbe
  • Sahne
  • weiße Schokolade
  • weiße Kuvertüre
  • Süßigkeiten - Lollies, Mikadostäbchen, Mini-Marshmallows, Mini-Berliner (oder Donuts) als Deko

Die genauen Mengenangaben für unsere Mädchen Einschulungstorte findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Rosa Einschulungstorte

Einschulungstorte für Mädchen selber machen - so gehts:

  1. Schmilz die weiße Schokolade in der Sahne und färbe sie rosa ein. Lass sie abkühlen.
  2. Rühre einen einfachen Saure-Sahne-Kuchen-Teig an. Teile ihn in 4 Portionen und färbe 3 davon rosa ein. Färbe die erste Portion nur sehr schwach und erhöhe dann die Menge. Dadurch erhält deine Torte später einen Regenbogeneffekt.
  3. Backe die Kuchenböden nacheinander.
  4. Schlage die Ganache mit einem Mixer auf.
  5. Stapel die rosa Kuchenböden auf einer Tortenplatte übereinander. Bestreiche dabei jeden einzelnen Boden mit Ganache. Streiche dann die komplette Torte mit Ganache ein und stelle sie kalt.
  6. Schmelze die Schokolade und gieße sie oben über die Torte. Sie läuft dann über den Rand - so entsteht der Drip Cake Effekt. Dekoriere die Einschulungstorte für Mädchen mit beliebigen Süßigkeiten. Rosa Donuts, Mini-Marshmallows, Gebäckschmuck in Form von Zahlen oder Buchstaben, Pralinen oder Kinderriegel eignen sich prima



Einschulungstorte für Mädchen selber machen

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten

Ruhezeit:

2 Stunden
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 20 cm Durchmesser:

Für den Teig

  • 250 g Butter (weich)
  • 6 Eigelb
  • 375 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 TL Natron
  • 2 Päckchen Lebensmittelfarben (natürlich z.B. von Ruf)

Für die Ganache

  • 200 g Sahne
  • 400 g weiße Schokolade
  • 1 Päckchen Lebensmittelfarbe (natürlich, Farbe nach Belieben, z.B. von Ruf)

Für die Deko

  • 200 g Kuvertüre (weiß)
  • ein paar Lollies
  • Mikadostäbchen
  • Minimarshmallow
  • Mini-Berliner (oder Donuts)
  • Duplo-Riegel
  • ein paar Mini-Kekse
  • Zuckerstreusel

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

Ganache zubereiten

  1. Erwärme die Sahne in einem Topf und schmelze die Schokolade darin.
  2. Achte darauf, dass die Sahne nicht kocht.
  3. Rühre dann die Lebensmittelfarbe unter und lass die Ganache abkühlen.

Kuchen backen

  1. Heize den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Verrühre Butter, Eigelb, Zucker, Vanillepuddingpulver, Mehl, saure Sahne und Natron in einer Schüssel miteinander.
  3. Teile den Teig in 4 Portionen. Verrühre die 1.Portion mit 2 Teelöffel Lebensmittelfarbe. Die 2. Portion mit 1 Lebensmittelfarbe und Portion 3 mit 1/2 Teelöffel Lebensmittelfarbe. Die vierte Portion benötigt keine Lebensmittelfarbe.
  4. Belege eine 20 cm Springform mit Backpapier. Backe die 4 Teigportionen nacheinander für je 20 Minuten. Lass die Kuchenböden abkühlen.

Torte schichten und dekorieren

  1. Schlage die Ganache mit dem Mixer auf.
  2. Lege einen Kuchenboden auf eine Tortenplatte. Streiche den Kuchen mit Ganache ein.
  3. Lege den zweiten Boden darauf und streiche ihn ebenfalls mit Ganache ein. Fahre fort bis zum letzten Kuchenboden.
  4. Streiche zum Schluss den ganzen gestapelten Kuchen mit Ganache ein und stelle ihn kalt.
  5. Schmelze die Schokolade für die Deko im Wasserbad.
  6. Gib sie löffelweise über den kalten Kuchen. Dekoriere die Torte anschließend mit Süßigkeiten deiner Wahl.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Nancy (14.01.2024) Ich habe die Männervariante in blau für den 69. Geburtstag meines Papas gemacht. Sah super aus. Der Boden ist sehr saftig und lecker. Durch Ganache allerdings schon fast zu süß...Hat trotzdem allen geschmeckt ♡

antworten antworten
Susi (15.01.2024)
Hallo Nancy, vielen Dank für deine Rückmeldung. Sollte dir der Kuchen etwas zu süß erscheinen, dann kannst du ihn mit frischen Beeren oder Früchten belegen. :) Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Obstkuchen zum Schulanfang

Obstkuchen zum Schulanfang

Obstkuchen zum Schulanfang - einfaches Rezept für eine fruchtige Schultüte
Obstkuchen zum Schulanfang

Schultüten Kuchen: ein einfaches Backrezept zum Schulanfang

Schultüten Kuchen: ein einfaches Backrezept zum Schulanfang

Du willst einen Schultüten Kuchen zur Einschulung selber backen? Hol dir mein einfaches Rezept ohne viel Fondant:
Schultüten Kuchen: ein einfaches Backrezept zum Schulanfang

Naked Cake mit Beeren backen

Naked Cake mit Beeren backen

Mit unserem Naked Cake Rezept kannst du die leichte Torte mit Beeren ganz einfach selber machen. So geht's Schritt-für-Schritt:
Naked Cake mit Beeren backen

Meerjungfrau Torte selber machen

Meerjungfrau Torte selber machen

Unsere Meerjungfrau Torte mit Quark-Sahne-Füllung und Himbeeren ist perfekt zum Kindergeburtstag. Hol dir das Rezept:
Meerjungfrau Torte selber machen


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;