Halloween-Gebiss

Halloween-Gebiss        

Was meint ihr? Ist diese Halloween-Gebiss aus Apfel und Marshmallows eher süß oder gruselig? Für eine schaurige Kinderparty ist es auf jeden Fall ein Hingucker, genauso wie diese anderen Halloween-Ideen.

Wie ihr es selber macht, verrate ich euch gleich. Vorher aber noch mein Tipp für die passende Halloween Musik*.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten:

  • rote Äpfel
  • Marshmellows

Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Ein Halloween-Gebiss könnt ihr ganz einfach selber machen.

Dafür müsst ihr nur einen schönen roten Apfel in Achtel schneiden. Dann befestigt ihr zwischen 2 Achtelscheiben jeweils ein paar Marshmellows als Zähne - das geht ganz gut mit Zuckerschrift aus der Tube oder Zahnstochern (dann aber Vorsicht beim Essen!).

Schon ist euer Gebiss fertig.

© familienkost.de

Halloween-Gebiss
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 1 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Halloween-Gebiss' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):