Kirsch-Bananen-Granola

Kirsch-Bananen-Granola
Lust auf Kirsch-Bananen-Granola ohne Industriezucker? Hol dir mein Rezept für das gebackene Knuspermüsli aus dem Ofen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 3 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 55 Minuten
Unser Kirsch-Bananen-Granola ist ein gesundes Knuspermüsli, das im Ofen gebacken wird. Das einfache Granola schmeckt morgens wunderbar mit Milch als Frühstück und eignet sich prima als Topping auf Joghurt oder einer Frühstücks Bowl. Ich zeige dir in diesem Rezept, wie du das gesunde Granola mit Bananen ganz einfach selber machen kannst. Dafür brauchst du keinen Industriezucker, die Süße kommt allein aus den Bananen.

Diese Zutaten brauchst du für mein Kirsch-Bananen-Granola

  • Haferflocken
  • Mandeln
  • getrocknete Kirschen
  • Banane
  • Kokosöl

KiBa Granola Rezept ohne Zucker

Die genauen Mengenangaben für mein Kirsch-Bananen-Granola findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Granola mit Bananen selber machen - so geht's:

  1. Erwärme das Kokosöl, bis es flüssig ist.
  2. Schäle und püriere die Bananen, mische sie mit Haferflocken und Mandeln, füge das geschmolzene Kokosöl hinzu.
  3. Verteile die Granola-Mischung auf einem Backblech, backe bei 160°C für 45 Minuten und mische anschließend die getrockneten Kirschen unter. Lass das Kirsch-Bananen-Granola abkühlen und verpacke es luftdicht.

Joghurt Granola mit Bananen und Kirschen

Darum lieben wir das Kirsch-Bananen-Granola

  • es ist schnell & einfach selbst gemacht
  • wir brauchen keinen Industriezucker
  • es ist günstiger als fertige Granola- oder Müslimischungen
  • dank komplexer Kohlenhydrate und reichlich Eiweiß macht es anhaltend satt und versorgt und mit Energie



Kirsch-Bananen-Granola

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 45 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten:

  • 200 g Haferflocken
  • 100 g Mandeln (gehackt)
  • 100 g Kirschen (gefriergetrocknete)
  • 300 g Bananen (püriert)
  • 75 g Kokosöl

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Erwärme das Kokosöl, so dass es flüssig wird.
  2. Schäle die Bananen und püriere sie.
  3. Mische die Haferflocken und die Mandeln unter das Bananenmus und füge das Kokosöl hinzu.
  4. Verteile die Bananen-Granola Mischung auf einem mit Backpapier belegten Blech.
  5. Backe es bei bei 160°C Ober-/Unterhitze für 45 Minuten im vorgeheizten Backofen. Achte am Ende der Backzeit darauf, dass es dir nicht verbrennt.
  6. Lass das Bananen-Granola auskühlen und mische dann die getrockneten Kirschen unter.
  7. Verpacke es luftdicht in einen Glasbehälter oder in eine Kunststoffdose.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Granola selber machen

Granola selber machen

Granola selber machen war noch nie so einfach! Mit diesem 10-Minuten-Rezept kannst du ein gesundes Knuspermüsli ohne Zucker zubereiten.
Granola selber machen


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;