Gegrillte Banane

Gegrillte Banane  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Gegrille Banane - mit Honig, Eis oder Schokolade ein tolles Dessert (nicht nur für Kinder) vom Grill

Gegrillte Banane mit Eis, Schokolade oder Honig ist ein leckerer und schneller Nachtisch vom Grill, den unsere Kinder und auch wir lieben. Sie lassen sie sich kinderleicht ohne Aufsicht vom Grillmeister grillen, während der Hauptgang gegessen wird.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten :

  • Ihr braucht:
  • eine Banane je Person (je reifer desto besser)
  • 1 Kugel Vanilleeis je Person
  • eventuell Schokosauce oder –streusel
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Grillbanane - Dessert vom Grill

Für den leckeren Nachtisch kommen die Bananen einfach in der Schale auf den ausglühenden Grill, während ihr euch mit Steaks, Würstchen und co. den Bauch vollschlagen könnt. Ihr braucht euch dabei keine Gedanken machen, dass die Bananen verbrennen könnten. Sie sollen ja sogar schwarz werden. Ihr solltet sie nur mal zwischendurch wenden.

Wenn ihr dann mit eurem Hauptgang fertig seid, holt ihr euch die Bananen vom Grill und löst sie aus der Schale. Das Bananenfleisch ist nun sehr schön glasig. Arrangiert die gegrillte Banane auf einem kleinen Dessertteller und gebt dann eine kleine Kugel Vanilleeis drauf. Zum Abschluss könnt ihr euren Nachtisch gern noch mit Schokosauce oder Schokostreusel garnieren. Und dann lasst ihr es euch schmecken!

© familienkost.de

Gegrillte Banane

Schokoholics können die gegrillte Banane auch noch mit Schokolade pimpen. Öffnet dafür die Banane vor dem Grillen und faltet die Schale als Schiffchen. Schabt eine dünne Schicht Fruchtfleisch ab und gebt dann einen Kinderriegel oder einfach ein paar Stückchen Schokolade hinein. Nun gebt ihr die Banane wie gehabt auf den Grill, aber wendet sie diesmal nicht. Die Schokolade schmilzt dann ganz herrlich in der Banane.

Gegrillte Banane mit Schokolade

Eine weitere Variante ist die gegrillte Banane mit Honig . Dafür beträufelt ihr die Banane nach dem Grillen und Schälen einfach mit Honig und gebt nach Belieben noch Haselnüsse oder Mandelsplitter drauf.

Und wer es gern beschwipst mag, dem empfehlen wir die flambierte, gegrillte Banane . Die gegrillte Banane wird erst mit Zimt und Zucker bestreut und anschließend mit hochprozentigem Alkohol wie Rum beträufelt. Dann zündet ihr die Banane an und genießt das Feuerwerk.

Grillrezepte für Kinder
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 1 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Gegrillte Banane' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):