Werbehinweis

Low Carb Brokkoli Pizza

  • low-carb-brokkoli-pizza  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Eine Low Carb Pizza mit Brokkoli-Boden ist schnell zubereitet und sehr figurfreundlich, da das Rezept ohne Mehl und andere Kohlenhydrate auskommt. Wie ihr den Brokkoli-Boden mit dem Thermomix oder auf herkömmliche Weise selber macht, erfahrt ihr in diesem Low Carb Rezept

Du denkst du musst auf vieles verzichten, wenn du dich gesund und kohlenhydratarm (Low-Carb) ernähren möchtest? Ganz im Gegenteil – es gibt viele tolle Alternativen zu herkömmlichen Kalorienbomben. Auch wenn gegen ein gutes Stück Pizza ab und zu nichts einzuwenden ist, so empfehle ich euch trotzdem unbedingt mal dieses Rezept für Brokkoli-Pizza auszuprobieren. Der Boden enthält kaum Kalorien, punktet jedoch mit vielen Ballaststoffen und Vitaminen. Belegen könnt ihr eure Pizza ganz genauso wie jede herkömmliche Pizza auch. Und wer keinen Brokkoli mag, der ersetzt ihn ganz einfach durch Blumenkohl.


ANZEIGE
  • Zutaten für Brokkoli-Pizza-Boden

  • 300 g Brokkoli
  • 2 Eier
  • 150 g geriebener Käse
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pizzakräuter

Teig-Zubereitung mit dem Thermomix

Gib den Brokkoli in Röschen in den Mixopf und zerkleinere ihn 5 Sekunden lang auf Stufe 6 zu feinen Körnchen. Dann kommen die Eier, das Salz und die Kräuter sowie der Käse dazu und werden 12 Sekunden lang auf Stufe 4 untergemischt.

Brokkoli Pizzaboden Teig

Teig-Zubereitung auf herkömmliche Weise

Zerteile den Brokkoli in einzelne Röschen und häcksle ihn dann mit Hilfe einer Küchemaschine, eines Pürierstabes oder einem Messer zu kleinen Körnchen – pass aber auf, dass es kein Brei wird. Dann knetest du das Salz und die Pizzakräuter sowie den Käse und die Eier unter.

Brokkoli-Pizzaboden backen

Als nächstes wird der Brokkoli-Pizzaboden für 15-20 Minuten blind gebacken. Dafür heizt du deinen Backofen auf 200°C auf und verteilst den Brokkoli-Teig auf einem mit Backpapier belegtem Blech.

Brokkoli Pizzaboden backen

Wenn der Teig festgeworden und leicht gebräunt ist, nimmst du ihn heraus und belegst ihn ganz nach deinem Belieben. Wir verwenden dafür gern passierte Tomaten, Kochschinken, Champignons und Gouda-Käse.

Brokkoli Pizza

Anschließend geht es für die belegte Low-Carb Pizza nochmal in den Backofen, bis dein Belag die gewünschte Färbung angenommen hat.

Low Carb Pizza mit Brokkoliboden


© familienkost.de

low-carb-brokkoli-pizza


Hier findest du weitere leckere Low Carb Rezepte und wenn du lieber ein Buch in die Hand nimmst, dann empfehle ich dir dieses Low Carb Expresskochbuch*.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Low Carb

Pin mich!

Low Carb Pizza Rezept mit Brokkoli-Boden