One Pot Nudelauflauf mit Lachs und Brokkoli

Ofennudeln mit Lachs und Brokkoli
Gib alles in eine Auflaufform und der Ofen kümmert sich! Unser One Pot Nudelauflauf mit Lachs und Brokkoli ist ein echter Hit!
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 26 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 55 Minuten
  • Du liebst einfache Rezepte, für die du nicht viele Pfannen und Töpfe brauchst?
  • Außerdem bist du nicht der Typ, der gern lange in der Küche steht?

Dann probier mal unseren One Pot Nudelauflauf mit Lachs und Brokkoli. Hier treffen sich alle Zutaten ganz unkompliziert in einer Auflaufform. Du musst weder etwas vorkochen noch in einem Topf oder einer Schüssel anrühren. Das erspart dir reichlich Abwasch und Zeit. Wer hat schon Lust am Feierabend noch ständig umzurühren und danach lange die Küche zu putzen?!

Leckerer Genuss mit wenig Zutaten

Durch Frischkäse, Brühe und Sahne entsteht eine köstliche Sauce. Brokkoli und Tomaten sorgen für Vitamine. Lachs trägt reichlich Proteine und Omega-3 Fettsäuren bei und unterstützt die Sättigung.

Vorkochen nicht nötig!

Für unseren One Pot Nudelauflauf geben wir die Nudeln ungekocht in die Auflaufform. Beim Brokkoli kannst du sowohl frische als auch Tiefkühlröschen nehmen. Den Lachs lassen wir vorher antauen. Ist er noch gefroren, so erhöht sich deine Backzeit.

5 gute Gründe für den One Pot Nudelauflauf mit Lachs und Brokkoli

  • er ist blitzschnell zubereitet
  • eignet sich für Kochanfänger
  • du musst danach kaum abwaschen
  • er ist gesund und lecker
  • das Rezept ist bei Kindern und der ganzen Familie beliebt

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Nudeln
  • 250 g Lachsfilet (gewürfelt)
  • 200 g Brokkoli
  • 150 g Frischkäse (Meerrettich)
  • 100 g Mini-Tomaten
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kurkuma
  • ½ Zitrone (Saft)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
  1. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vor.
  2. Gib den Frischkäse in eine Auflaufform und verteile die Nudeln darüber.
  3. Gieße die Gemüsebrühe und die Sahne dazu. Rühre alles kurz um.
  4. Verteile nun den Brokkoli, die Tomaten sowie den Lachs darüber.
  5. Würze den Auflauf anschließend mit Salz, Pfeffer und Kurkuma.
  6. Decke die Auflaufform mit Alufolie ab.
  7. Backe den Auflauf für 40 Minuten im Ofen.
  8. Anschließend beträufelst du den Auflauf mit etwas Zitronensaft.
PDF drucken

One Pot Nudelauflauf mit Lachs und Brokkoli

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren
Tipp: Wem die Backzeit im Ofen zu lang ist, der kann auch Nudeln, Brokkoli und Lachs für einige Minuten köcheln lassen.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Angelika (29.02.2024) Sehr lecker und super easy! Meine Tochter isst es sehr gerne

antworten antworten
Marion BG (11.12.2023) Kann man ein Blech verwenden, statt einer Auflaufform? Es soll für 6 Personen reichen.

antworten antworten
Susi (15.12.2023)
Hallo Marion, du solltest schon eine Auflaufform verwenden, damit die Nudeln auch in der Flüssigkeit liegen. Liebe Grüße Susi
Dori (10.01.2023) Sehr lecker und easy ❤️

antworten antworten

Passende Rezepttipps


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter