One Pot Pasta mit Mangold

One Pot Pasta mit Mangold
Du suchst ein einfaches Mangold Rezept? Dann probier meine schnelle One Pot Pasta mit Mangold und Tomaten:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 14 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Du suchst ein einfaches Mangold Rezept? Dann schau dir meine One Pot Pasta mit Mangold an. Dabei verarbeiten wir das gesunde Sommergemüse Mangold mit Nudeln. Geschmacklich erinnert Mangold ein bisschen an Spinat, er ist nur etwas würziger. Und du kannst ihn genauso verarbeiten. Bei mir wächst bunter Regenbogen-Mangold im Hochbeet.

Diese Zutaten brauchst du für mein One Pot Pasta mit Mangold Rezept

  • Nudeln - wir nehmen gern Farfalle (Schmetterlingsnudeln)
  • Frischkäse
  • Parmesan
  • Tomaten aus der Dose
  • frische Minitomaten
  • Gemüsebrühe
  • Mangold mit Stiel
  • Möhren
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Die genauen Mengenangaben für meine Mangold Pasta findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Pasta mit Mangold und Tomaten selber machen - so gehts:

  1. Dünste die gewürfelten Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und gehackten Mangoldstiele 5 Minuten in Olivenöl.
  2. Gieße die Gemüsebrühe und gehackten Tomaten an. Gib die Nudeln dazu und koche alles 10 Minuten.
  3. Füge die in Streifen geschnittenen Mangoldblätter, Minitomaten und den Frischkäse. Koche alles weitere 5 Minuten.
  4. Würze die Mangold Pasta mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver.
  5. Rühre zum Schluss geriebenen Parmesan unter.

Pasta mit Mangold und Tomaten

3 gute Grüne für das schnelle Mangold Rezept

  • als One Pot Rezept ist es schnell und einfach zubereitet
  • in Kombination mit Nudeln mögen auch Kinder Mangold gern
  • Mangold ist sehr gesund, denn er ist reich an Vitaminen und Ballasstoffen



One Pot Pasta mit Mangold

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Schmetterlingsnudeln
  • 125 g Frischkäse
  • 50 g Parmesan
  • 1 Dose Tomaten (400 g)
  • 10 Mini-Tomaten
  • Mangold (5 Blätter mit Stiel)
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Schäle die Möhren, die Zwiebel und Knoblauch und schneide alles in kleine Würfel.
  2. Wasche den Mangold, schneide die Stiele in Würfel. Schneide die Mangoldblätter in schmale Streifen.
  3. Reibe den Parmesan. Halbiere die Minitomaten.
  4. Erhitze das Olivenöl in einem Topf und dünste darin die Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Mangoldstiele für 5 Minuten an.
  5. Lösche das Gemüse mit der Gemüsebrühe und den gehackten Tomaten ab.
  6. Gib die Nudeln dazu und lass sie für 10 Minuten kochen.
  7. Füge anschließend die Mangoldblätter, Minitomaten und den Frischkäse hinzu und lass alles für weitere 5 Minuten köcheln.
  8. Würze die Pasta mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver.
  9. Rühre zum Schluss den Parmesan unter.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Heike (08.08.2023) Schmeckt prima

antworten antworten
Carmen Bisok (31.07.2023) Ich habe dein Rezeptvideo gesehen und weil ich soviel Mangold habe das Rezept probiert. Toll und lecker 👏

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Mangold Gemüse als Beilage

Mangold Gemüse als Beilage

Mangold Gemüse ist eine einfache Beilage, die sich zu Fisch, Fleisch oder Kartoffeln eignet. Hol dir das einfache Rezept:
Mangold Gemüse als Beilage

Mangold-Kartoffeln

Mangold-Kartoffeln

Kroatische Mangold-Kartoffeln werden auch Blitva genannt und eignen sich als Hauptgericht sowie als Beilage. Zum Rezept:
Mangold-Kartoffeln


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;