Erdbeer-Nougat-Torte

erdbeer-nougat-torte        

Erdbeer-Nougat-Torte - die perfekte Kuchen-Kombination aus Schokolade, Nougat und Erdbeeren

“Mama, ich wünsche mir dieses Jahr einen Schokokuchen mit Erdbeeren zu meinem Geburtstag.” sagte mein nun 10-Jähriger Sohn ein paar Tage vor seinem Geburtstag zu mir. Dank meiner Lieblingskollegin Susi Sahneschnittchen sind solche Wünsche ja aber gar kein Problem. Susi hat eine grandiose Schoko-Erdbeertorte mit cremigem Nougat kreiert, die an heißen Sommertagen wie diesen gekühlt aus dem Kühlschrank ein echter Knaller ist.

Wie auch du diese Torte selber backen kannst, zeigen wir dir in diesem Rezept. Und keine Angst: Mit etwas Geduld wird sie dir ganz bestimmt gut gelingen, denn tatsächlich ist es gar nicht schwer sie zu backen.

Weil es bei uns die Schokotorte mit Erdbeeren zum Kindergeburtstag gab, haben wir sie auch ganz frisch und bunt mit Erdbeer-Marienkäfern dekoriert.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 12 Stück Torte:

  • Für den Biskuitteig
  • 4 Eier (getrennt)
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Schokopudding-Pulver
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Schoko-Nougat-Creme
  • 1 Päckchen Schokopuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Nussnougatmasse
  • 100 g Blockschokolade
  • Als Belag und Füllung
  • 800 g Erdbeeren

Arbeitszeit:ca. 40 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 80 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Erdbeer-Nougat-Torte

    Zuerst bäckst du den Biskuitteig

  1. Schlage das Eiweiß steif, füge den Zucker hinzu und mixe es weiter.
  2. Mixe als nächstes das Eigelb unter.
  3. Verrühre nun das Mehl, das Puddingpulver und das Backpulver in einer Schüssel und hebe es unter die Eimasse.
  4. Gib den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform und backe ihn bei 180°C Ober- und Unterhitze für etwa 30 Minuten. Prüfe mit der Stäbchenprobe, ob der Teig durchgebacken ist.
  5. Widme dich nun der Schoko-Nougat-Creme

  6. Bereite aus dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker einen Pudding nach Packungsanleitung zu und lasse ihn anschließend erkalten.
  7. Rühre die Butter schaumig und ziehe den Pudding esslöffelweise unter.
  8. Schmelze die Nougatmasse und Blockschokolade in einem Topf und füge sie zum Pudding.
  9. Torte zusammenstellen

  10. Schneide den Biskuitboden einmal quer in der Mitte durch. Dabei kann dir ein Tortenschneideset helfen.
  11. Lege um den ersten Tortenboden einen Tortenring und streiche ihn dünn mit der Nougatcreme ein.
  12. Verteile die gewaschenen und halbierten Erdbeeren darauf.
  13. Bedecke die Erdbeeren nun mit Nougatcreme.
  14. Lege den 2. Boden auf die Nougatmasse und bestreiche diesen erneut mit der restlichen Creme.
  15. Stelle deine Torte kalt.
  16. Torte verzieren

  17. Verziere die restlichen Erdbeeren mit geschmolzener Kuvertüre in kleine Marienkäfer und dekoriere deine Torte damit. Du kannst die Torte auch einen Tag im Voraus backen, dann empfehlen wir dir aber, sie erst kurz vor dem Verzehr zu verzieren.


© familienkost.de

erdbeer-nougat-torte
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Erdbeer-Nougat-Torte' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):