Gänseschmalz


Gänseschmalz mit Apfel und Zwiebel
Gänseschmalz mit Apfel und Zwiebel selber machen – einfaches Rezept
Arbeitszeit  ca. 25 Minuten
Gänseschmalz mit Apfel und Zwiebel selber machen – einfaches Rezept

Selbstgemachtes Gänseschmalz ist ein leckerer herzhafter Brotaufstrich, der mit einer Prise Salz und serviert mit Gewürzgurken jedes Bauernbrot zu einer wahren Delikatesse macht.

Es eignet sich zudem sehr gut als Geschenk aus der Küche und ist vor allem rund um Weihnachten sehr beliebt. Das liegt daran, da es aus dem überschüssigen Fett einer Gans hergestellt wird und diese haben als Braten nun eben im Winter Hochsaison. Dennoch hält sich das fertige Gänseschmalz gut gekühlt bis zu einem Jahr. Auf Richtfesten und Einweihungspartys im Garten ist es sehr beliebt.

Das Gänseschmalz eignet sich nicht nur als deftiger Brotbelag, sondern gibt auch Bratkartoffeln, Rotkraut und anderen herzhaften Speisen ein herrliches Aroma.

Bei der Verarbeitung zum Gänseschmalz als Brotaufstrich, wird es mit Schweineschmalz gemischt. Das ist nötig, um eine streichfähige Konsistenz zu erreichen. Gänseschmalz allein wäre bei Raumtemperatur zu flüssig.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten

Zutaten für 6 Gläser :

  • 500 g Gänseschmalz (Fett, das dem Gänsebraten entnommen wurde)
  • 250 g Schweineschmalz (gibt es als Stück zu kaufen)
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • Majoran und Salz

So wird das Gänseschmalz zubereitet

  1. Schmilz zuerst zusammen das Gänse- und das Schweinschmalz.
  2. Schäle den Apfel und die Zwiebel und schneide beides in kleine Würfel, die du zum Fett gibst.
  3. Lass alles kurz aufkochen und nimm es dann von der Kochplatte.
  4. Jetzt fügst du nach Belieben Majoran hinzu.
  5. Wenn das Fett etwas abgekühlt ist, wird es in feuerfeste Behälter oder Gläser gefüllt. Wenn du es während des Abkühlens umrührst, wird verhindert, dass sich die Apfel- und Zwiebelstückchen am Boden absetzen.


Tipp: Für Gänseschmalz mit Grieben einfach ein paar Fettstückchen der Gans mit dem Apfel und der Zwiebel in das aufkochende Fett geben.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Gänseschmalz geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Was möchtest du jetzt machen?

Durch weitere Weihnachtsrezepte stöbern
Zur Familienkost-Startseite wechseln
Rezept für einen einfachen Entenbraten lesen


Plätzchen, die auf keinem Weihnachtsteller fehlen sollten

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Weihnachtstorte ohne Industriezucker

5.0 (8 Stimmen)

Weihnachtstorte ohne Industriezucker

85 Minuten
Kekse am Stiel

5.0 (8 Stimmen)

Kekse am Stiel

45 Minuten
Klassische Rinderrouladen

5.0 (7 Stimmen)

Klassische Rinderrouladen

140 Minuten
Kresse-Raupe

5.0 (2 Stimmen)

Kresse-Raupe

30 Minuten
Osterlikör

5.0 (3 Stimmen)

Osterlikör

20 Minuten
Fruchtige Makronen

5.0 (15 Stimmen)

Fruchtige Makronen

35 Minuten
Nussecken selber machen

5.0 (1 Stimmen)

Nussecken selber machen

50 Minuten
Raclette - Zutatenliste & Kombinationen

5.0 (138 Stimmen)

Raclette - Zutatenliste & Kombinationen


Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 13 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz