Marzipan-Möhren selber machen

Marzipan-Möhren selber machen
Ob für Möhrenkuchen oder Rüblimuffins - Marzipan-Möhren selber machen ist mit meinem Rezept und Anleitung ganz einfach:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 19 Bewertungen

Osterzeit ist Möhrenzeit, oder nennst du sie Karotten? Bei uns gibt es jedenfalls jedes Jahr saftigen Karottenkuchen und süße Möhrenmuffins, die wir immer mit Marzipan-Möhren verzieren. Und auch auf Torten sind kleine Marzipankarotten eine tolle Deko.

Marzipan Karotten

Du bekommst die süßen Karotten als Kuchendeko fertig im Backregal. Wenn du Glück hast. Grade vor Ostern sind Marzipan-Karotten nämlich oft ausverkauft. Daher zeige ich dir hier, wie du ganz einfach Marzipan-Möhren selber machen kannst. Selbstgemachte süße Marzipankarotten sind außerdem viel saftiger und individueller. Sie sind toll zum Backen mit Kind, denn das Kneten fördert die Kreativität und macht Spaß. Und mit der hübschen Deko schmeckt der Kuchen gleich doppelt so gut.


Marzipan Möhren

Wir verwenden für die Marzipan-Möhren reines Marzipan und Lebensmittelfarbe. In manchen Anleitungen wird Puderzucker als Ergänzung empfohlen. Den kannst du untermischen, musst du aber nicht. Der Puderzucker soll das Kneten erleichtern. Wir ziehen einfach Einweghandschuhe an und kommen damit genauso gut klar.




Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 16 Marzipan-Möhren:

  • 200 g Marzipan
  • Lebensmittelfarbe (grün)
  • Lebensmittelfarbe (orange)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Marzipan-Möhren selber machen - so gehts:

  1. Zieh dir Einweghandschuhe an. Färbe ein Drittel des Marzipan grün ein. Das restliche Marzipan färbst du orange ein.

    Marzipan färben
  2. Nun geht es ans Marzipan Möhre formen: Teile das orangefarbene Marzipan in 16 gleich große Kugeln und das grüne Marzipan in 32 kleine Kugeln.

    Marzipan Kugeln rollen
  3. Forme aus allen orangefarbenen Kugeln eine Marzipankarotte. Ritze mit einem Messer Muster in die "Möhren". Nimm ein Holzstäbchen und drücke damit ein Loch in das breite Ende der Möhre. Forme aus jeder grünen Kugel 2 Marzipanblätter und setze sie zusammen. Ritze sie mit einem Messer als Dekor ein.

    Marzipan Karotten selber machen
  4. Stecke je ein Blätterpaar in das Loch der Möhre.

    Marzipan Möhren selbst gemacht


PDF drucken

Marzipan-Möhren selber machen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Jana (01.04.2024) Sehen super süß aus und sind sehr einfach zu machen. Das hätte ich nicht gedacht. Danke für das Rezept :-)

antworten antworten
nathalie (17.02.2024) Sie sind super einfach zu machen meine frage wie lange kann mann die Möhren aufheben danke dir für deine antwort und für das rezept

antworten antworten
Susi (21.02.2024)
Hallo Nathalie, verpacke sie am besten luftdicht nach der Zubereitung. Halten sich schon 3-4 Wochen. Liebe Grüße Susi
Jutta (10.04.2023) Liebe Jenny, vielen Dank für Anleitung. Die Möhrchen sind super und lecker geworden. Wir haben damit unsere Eierlikörtorte verziert. Ganz liebe Grüße und noch schöne Ostern.

antworten antworten
Tina (05.04.2023) Sind Marzipankarotten vegan?

antworten antworten
Jenny (05.04.2023)
Ja, sowohl Marzipan als auch Fondant sind vegan.
Cindy (05.04.2023) Danke für die Anleitung. Kann ich die Karotten auch aus Fondant formen?

antworten antworten
Jenny (05.04.2023)
Liebe Cindy, du kannst kleine Karotten genauso gut aus Fondant formen. Das ist sogar eine tolle Alternative für alle, die kein Marzipan mögen. Besorge dir Fondant in grün und orange oder färbe es mit Lebensmittelfarbe selber. Beim Formen gibt es keinen Unterschied zu unseren Marzipankarotten. LG Jenny

Passende Rezepttipps

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Diesen saftigen Karottenkuchen backst du einfach nach. Er kommt mit ultra cremigem Frischkäsefrosting daher. Zum Rezept:
Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Möhrenmuffins

Möhrenmuffins

Einfaches Rezept für saftige Möhrenmuffins ohne Nüsse mit Extra-Anleitung für den Thermomix
Möhrenmuffins


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter