Melonen-Pommes mit süßem Dip

Melonen-Pommes
Melonen-Pommes mit süßem Dip sind der perfekte Sommersnack zum gesund Naschen, der sich auch fürs Baby eignet. Zum Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 14 Bewertungen
Du suchst einen coolen Snack für heiße Tage? Dann probier mal unsere Melonen-Pommes mit süßem Dip. Ob Wassermelone, Galiamelone oder Honigmelone - an heißen Sommertagen sind sie die ideale Erfrischung für Kinder und Familie.

Mit unserem Familienkost Wellenschneider bringen wir sie ganz einfach in Pommes Form. Melone so zu schneiden hat den Vorteil, dass auch das Beikost Baby sie gut halten kann. Und weil Pommes bei größeren Kindern und vielen Erwachsenen sowieso immer beliebt sind, schmeckt die Melone in Fries-Form gleich doppelt so gut.

Diese Zutaten brauchst du für Melonen-Pommes

  • Melone - Wassermelone, Galiamelone oder / und Honigmelone
  • Wellenschneider
  • Quark
  • Erdbeeren

Zum Dippen pürieren wir einfach Erdbeeren und Quark. Zucker ist für uns nicht nötig, da die Früchte süß genug sind. Alternativ kannst du aber auch den süßeren Erdbeer Quark nach meinem Dessert Rezept zubereiten.

Die genauen Mengenangaben für meine Melonen-Pommes mit Erdbeer-Quark-Dip findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Wellenschneider

Melonen-Pommes selber machen - so gehts:

  1. Löse das Melonenfruchtfleisch von der Schale. Schneide es mit dem Wellenschneider in Riffelsticks.
  2. Püriere die Erdbeeren mit dem Quark. Verteile ihn auf Gläser.
  3. Stecke die Melonen Pommes in den Quark.


Darum lieben wir diesen Melonen-Snack

  • er ist super erfrischend an heißen Sommertagen
  • Melone ist gesund, versorgt uns mit reichlich Vitaminen und Flüssigkeit
  • der süße Melonen Snack ist ideal zum gesund naschen
  • Melonen-Pommes eignen sich ab Beikost-Reife für das Baby
  • als Sommerdessert lässt es sich gut vorbereiten


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 6 Portionen:

  • 8 Erdbeeren
  • 250 g Quark
  • ½ Wassermelone (oder 1 Mini-Wassermelone)
  • ½ Honigmelone
  • ½ Cantaloupe-Melone (oder Galia-Melone)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche die Erdbeeren und entferne das Grün. Püriere sie mit dem Quark. Verteile den Erdbeer-Quark Dip auf kleine Gläser.
  2. Schneide die Wassermelone in Scheiben und den Rand ab. Schneide die Scheiben dann mit dem Wellenschneider in Wassermelonen-Pommes.
  3. Entferne die Kerne der Honigmelone und löse das Fruchtfleisch. Schneide es zu Honigmelonen-Pommes.
  4. Entferne die Kerne der Cantaloupe-Melone. Schneide das Fruchtfleisch von der Schale ab und schneide es in Pommes-Sticks.
  5. Verteile alle Melonen-Pommes gemischt auf die Gläser mit dem Dip.
  6. Stelle sie bis zum Verzehr kalt.


PDF drucken

Melonen-Pommes mit süßem Dip

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

K.M (04.08.2023) Unser Sommerhit 2023!

antworten antworten
Conny (17.07.2023) Ich hab die Idee neulich schon auf YouTube bei dir gesehen und gleich ausprobiert. Bei uns gab es allerdings reine Wassermelonen Pommes und als Dip habe ich griechischen Joghurt mit Honig verrührt. Sündhaft lecker!

antworten antworten

Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter