Zebrakuchen für Kinder & Familie

Zebrakuchen
Ein klassischer Zebrakuchen ist alles andere als langweilig. Hol dir mein einfaches Rezept für Kinder - ganz saftig & fluffig:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 7 Bewertungen
Ein Zebrakuchen ist ein einfacher Rührteig mit Öl, der zur Hälfte mit Kakao braun gefärbt wird. Indem der helle und dunkle Teig abwechselnd in eine Springform gefüllt werden, entstehen im Kuchen helle und dunkle Streifen, die an ein Zebra Muster erinnern.

Das Backen eines Zebrakuchen ist kinderleicht. Da einfach nur alle Zutaten zusammen gerührt werden, können Kinder dieses Rezept je nach Alter auch schon wunderbar alleine zubereiten. Aber auch beim Kindergeburtstag, dem Kuchenbasar oder einfach so als Sonntagskuchen ist der Zebrakuchen eine tolle Idee.

Zebrakuchen Kinder


Zebrakuchen Rezept


Zebrakuchen für Kinder & Familie

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 50 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 75 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für eine runde 26 cm Springform:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 ml Sprudelwasser
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 375 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 6 EL Milch
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)
  • 1 Prise Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zebrakuchen Rezept
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Trenne die Eier. Schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee.

    Zebrakuchen Eischnee
  2. Mixe das Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem das Mark der Vanilleschote schaumig. Rühre das Öl und das Mineralwasser unter.

    Zebrakuchen mit Öl
  3. Mische das Mehl mit dem Backpulver und siebe es zur Eiermischung. Mixe den Teig gut durch. Hebe anschließend vorsichtig den Eischnee unter.

    Zebrakuchen Rührteig
  4. Teile den Kuchenteig in zwei Schüsseln auf. Verrühre eine Teighälfte mit dem Kakao und 6 Esslöffeln Milch.

    Zebrakuchen Kakao Teig
  5. Fette und mehle eine Springform. Gib abwechselnd je 2 Esslöffel hellen und dunklen Kuchenteig in die Mitte. Fahre so fort, bis der Teig aufgebraucht ist. Das Zebramuster entsteht dabei ganz von allein, denn der Kuchenteig breitet sich auf die komplette Form aus.

    Zebrakuchen Springform
  6. Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Backe den Zebrakuchen für 50 Minuten. Lass ihn dann auskühlen und verziere ihn nach Belieben. Sehr schön funktioniert das, wenn du einfach nur unsere Zebraschablone und Puderzucker verwendest.

    Zebrakuchen einfach backen


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Tipp: Zebrakuchen verzieren

Auf einem echten Zebrakuchen darf natürlich ein Zebra nicht fehlen. Ganz einfach ist es, wenn du dir eine Zebrakuchen Schablone selber machst und dann das Zebra durch Puderzucker entstehen lässt.

Drucke dir unsere Schablone aus und schneide mit einer feinen Schere das Zebra aus. Lege es auf den ausgekühlten Zebrakuchen. Lass durch ein Sieb ganz fein Puderzucker darüber rieseln und nimm die Schablone dann wieder weg. So entsteht die Kontur eines Zebras.



Alternativ kannst du den Zebrakuchen auch mit Schokoglasur, Zuckerguss und bunten Streusel oder Smarties verzieren.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Ramona (30.05.2024) Funktioniert das Rezept auch in einer Kastenform?

antworten antworten
Susi (31.05.2024)
Hallo Ramona, für eine Kastenform wäre die Teigmenge zuviel. Liebe Grüße Susi
Heike (19.03.2024) Wunderbar saftig, genauso wie ein Rührkuchen sein sollte.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Zebrakuchen in der Heißluftfritteuse backen

Zebrakuchen in der Heißluftfritteuse backen

Schneller Kuchen aus der Heißluftfritteuse gesucht? Mit diesem Airfryer Rezept kannst du einen Mini Zebrakuchen backen:
Zebrakuchen in der Heißluftfritteuse backen

Marmorkuchen

Marmorkuchen

Du willst Omas Marmorkuchen schnell und einfach backen? Hol dir das saftige Rezept für Kindergeburtstag und Kaffeeklatsch:
Marmorkuchen

Regenbogenkuchen

Regenbogenkuchen

Du willst einen Regenbogenkuchen backen? Mit diesem Rezept gelingt er dir garantiert ganz einfach und schnell!
Regenbogenkuchen

Ameisenkuchen mit Schokostreuseln

Ameisenkuchen mit Schokostreuseln

An Kindergeburtstagen ist dieser Ameisenkuchen mit Streuseln der Hit! Hier findest du mein leckeres Rezept:
Ameisenkuchen


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;