Fächerkartoffeln


Fächerkartoffeln
Fächerkartoffeln: Rezept für knusprige Backkartoffeln aus dem Ofen mit Knoblauch, Rosmarin oder Kräuterbutter

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Nicht nur unsere Kinder sind große Fans der Fächerkartoffeln, die sich nicht hinter ähnlichen Kartoffelprodukten wie Pommes oder Kroketten verstecken müssen. Die knusprig-weichen Kartoffeln eignen sich mit verschiedenen Dips wie Guacamole oder Zaziki und einem frischen Salat als leichtes Hauptgericht. Sie sind aber auch als Beilage ein echter Hingucker, mit dem ihr auch Gäste überraschen könnt.

Rezept Fächerkartoffeln im Backofen
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 60 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 75 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • Rosmarin (2 frische Zweige)
  • Salz
  • Pfeffer

Nach Belieben
Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du die Fächerkartoffeln zu

  1. Wasche deine Kartoffeln als erstes gründlich ab. Besonders gut eignen sich Frühkartoffeln, da sie eine sehr dünne Schale haben und diese bei den Fächerkartoffeln dran bleibt.
  2. Schneide die Kartoffeln nun fächerweise ein, aber schneide sie dabei nicht durch!
  3. Nimm dir eine Auflaufform und gib etwas Olivenöl hinein. Nun legst du die Fächerkartoffeln rein und drückst die einzelnen Scheiben vorsichtig etwas auseinander.
  4. In einige Kartoffeln lege ich nun Knoblauchscheiben zwischen die Kartoffelscheiben. Das mache ich aber nicht bei allen, da meine Kinder sonst nicht mitessen würden. Das herrliche Knoblauch-Aroma verteilt sich trotzdem auf alle Kartoffeln. Außerdem kommen einige Rosmarinblätter in die Kartoffeln. Alternativ kannst du die Fächerkartoffeln auch gründlich mit flüssiger Knoblauchbutter einpinseln.
  5. Im nächsten Schritt beträufelst du die Kartoffeln mit Olivenöl. Das geht auch sehr gut mit einer kleinen Öl-Sprühflasche*. Wer möchte, kann das Öl auch vorher mit einer gepressten Knoblauchzehe mischen.
  6. Bestreue die Kartoffeln anschließend mit (Kräuter-)Salz.
  7. Heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor und backe die Fächerkartoffeln darin für etwa eine Stunde. Wer möchte, bestreut sie etwa 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit etwas geriebenem Käse. Das lieben vor allem Kinder sehr.


Lasst es euch schmecken!
PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Kartoffeln, Olivenöl, Salz und Paprika ergeben die besten Ofenkartoffeln direkt vom Ofen auf den Teller. Hol dir hier das Rezept:
Ofenkartoffeln


Kategorien:

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Wir lieben die Kartoffel! Kombiniert mit Gemüse, Fleisch oder Fisch kommt immer eine tolle vollwertige Mahlzeit auf den Tisch.


    Herbstrezepte

    Herbstrezepte

    Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop