Kräuterbutter selbstgemacht

Kräuterbutter selber machen

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 30 Bewertungen
Ob zum Grillen oder einfach so auf's Butterbrot - meine selbstgemachte Kräuterbutter ist seit Jahren der Renner und wird von Freunden und Bekannten als "beste Kräuterbutter" hochgelobt.

Für die Zubereitung brauchst du nur 5 Minuten Zeit und 4 Zutaten - wir sprechen also von einem echt schnellen und einfachen Blitzrezept!
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • ½ TL Salz
  • 3 EL Kräuter (frische, getrocknete oder TK-Kräuter)
  • 1 Knoblauchzehe

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Wir nehmen für unsere Kräuterbutter meist Schnittlauch, Dill, Basilikum, Petersilie und Thymian. Greifst du auf Tiefkühl-Kräuter zurück, so empfehle ich dir eine 8-Kräuter-Mischung.

Kräuterbutter einfach zubereiten:

  1. Pack die Butter aus, lege sie auf einen tiefen Teller und lasse sie bei Zimmertemperatur weich werden.
  2. Schäle den Knoblauch und presse ihn über die Butter. Gib das Salz hinzu.
  3. Brause die Kräuter vorsichtig ab, schneide sie klein und gib sie zur Butter. Vermische nun alles zu einer geschmeidigen Kräuterbutter umrühren. Wenn die Butter recht weich ist, geht das am besten mit einer Gabel. Alternativ kannst du auch den Pürierstab zur Hilfe nehmen.
  4. Fülle deine selbstgemachte Kräuterbutter in ein Schälchen und stell sie zum Festwerden in den Kühlschrank.

Kräuterbutter kannst du prima auf Vorrat einfrieren und dann nach Bedarf auftauen - dafür eignen sich beispielsweise hübsche Eiswürfelformen ganz wunderbar.

Alternativ gibst du die Butter in einen Spritzbeutel und spritzt Tupfen auf ein Brett. Stell es dann in den Tiefkühler und fülle die einzelnen Kräuterbutter-Tupfen später in eine Tupperdose um. So kannst du sie einzeln nach Bedarf aus der Kühltruhe holen.

Zubereitung im Thermomix

  1. Schäle den Knoblauch und wasche die Kräuter.
  2. Gib beides in den Mixtopf und zerkleinere sie 7 Sekunden lang auf Stufe 10.
  3. Gib dann die Butter und das Salz hinzu. Mixe alles 10 Sekunden lang auf Stufe 4 zu einer cremigen Kräuterbutter.
PDF drucken

Kräuterbutter selbstgemacht

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

So essen wir Kräuterbutter gern:

Meine Kräuterbutter schmeckt wunderbar auf frischem Brot und zum Grillen. Steak mit Kräuterbutter kennt wohl jeder aus dem Restaurant.

Kräuterbutter-Reste eignen sich hervorragend zum Verfeinern von Rührei, Nudeln und anderen Speisen.

Pizzabrötchen oder Kräuterbaguette lassen sich toll damit füllen oder schmecken damit nach dem Backen bestrichen sehr gut.

Kräuterbutter Brote

Kräuter zum Variieren

Während wir in der kalten Jahreszeit auf Tiefkühlkräuter oder Sorten zurückgreifen, die wir auf der Fensterbank ziehen können, ist die Auswahl an frischen Kräutern im Frühling und Sommer unendlich.

Ich zeige dir, welche Kräuter sich zum Variieren eignen:
  • Unsere Gartenlieblinge mit den Zutaten Schnittlauch, Dill und Petersilie
  • Kräuterbutter mit Blüten: Schnittlauch und Schnittlauchblüten, gern auch Kapuzinerkresse
  • Mediterrane Kräuterbutter mit Kräutern wie Rosmarin und Thymian, dazu unbedingt Knoblauch
  • Lavendelbutter aus den hübschen lila Blüten und etwas Honig
  • Omas Kräuterbutter mit etwas Zwiebel, Limette, Liebstöckel, Thymian, Petersilie und Schnittlauch
  • mit frischem Bärlauch als Bärlauchbutter im Frühling
  • Wildkräuterbutter mit Brennnessel, Giersch, Löwenzahn und Borretsch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Marion (19.05.2024) Ich mische noch einen Teelöffel Olivenöl in die Butter. So lässt sie sich später besser verstreichen.

antworten antworten
Terence (03.05.2024) Ich mag die auch total gern zum Grillen. Die Kräuterbutter darf nicht fehlen.

antworten antworten
J.l. (05.04.2024) Lecker 😋

antworten antworten
Hardy (15.05.2023) Gut erklärt 👌 Kräuterbutter auf Steak darf beim Grillen nie fehlen.

antworten antworten
Hannelore (14.05.2023) Kräuterbutter selber machen ist doch wirklich kinderleicht! Danke für deine Kombinationsideen. Jeder sollte wissen, dass selbstgemachte Kräuterbutter viel besser schmeckt als gekauft. Niemand braucht Geschmacksverstärker und künstliche Aromen.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Knoblauchbutter Rezept

Knoblauchbutter Rezept

Knoblauchbutter selber machen ist ganz einfach & geht schnell. Hol dir Omas Rezept mit Kräutern + eine Anleitung für den Ofen:
Knoblauchbutter Rezept

Tomatenbutter einfach gemacht

Tomatenbutter einfach gemacht

Damit kann die Grillsaison eröffnet werden: Sieh dir hier mein köstliches Rezept für Tomatenbutter an - die passt zu allem!
Tomatenbutter einfach gemacht

Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck

Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck

Selbstgemachte Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck ist wunderbar auf's Brot oder zum Grillen. Hol dir das einfache Rezept:
Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck

Einfaches Vollkornbrot backen

Einfaches Vollkornbrot backen

Dieses Rezept zum Vollkornbrot backen ist ideal für Anfänger. Mit meinen Tipps schmeckt das Brot lecker und nicht trocken.
Einfaches Vollkornbrot backen

Kräuterquark schnell & einfach

Kräuterquark schnell & einfach

Kräuterquark selber machen ist einfach, gesund und geht schnell. Hol dir das klassische Rezept zu Pellkartoffeln und Rohkost:
Kräuterquark schnell & einfach

Gnocchi Gorgonzola original

Gnocchi Gorgonzola original

Gnocchi Gorgonzola sind ein Renner auf unserem Familientisch. Mit meinem Rezept kannst du sie in 15 Minuten selber machen:
Gnocchi Gorgonzola original

Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform

Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform

Kräuterfaltenbrot selber machen: Einfaches Rezept für Zupfbrot mit Kräuterbutter und Käse - inklusive Thermomix Anleitung
Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform

Klassischer Eiersalat - DDR Rezept

Klassischer Eiersalat - DDR Rezept

Eiersalat selber machen ist mit Omas DDR Rezept kinderleicht. Hol dir die Anleitung für den leckeren Feinkostsalat mit Eiern:
Klassischer Eiersalat - DDR Rezept

Schnittlauchbutter selber machen

Schnittlauchbutter selber machen

Selbstgemachte Schnittlauchbutter in nur 5 Minuten! Einfach lecker und ideal zum Einfrieren auf Vorrat. Zum Rezept:
Schnittlauchbutter selber machen


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter