Omas Grießklößchensuppe


Omas Grießklößchensuppe
Grießklößchensuppe wie von Oma ist lecker als Vorspeise und ein Hit für Kinder. Hol dir mein Rezept für die einfachen Nockerl:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Die Grießklößchensuppe ist eine klassische ”Vorsuppe”, die vor allem im süddeutschen Raum als Vorspeise vor dem Sonntagsbraten serviert wird. Dafür werden Reste von selbstgekochter Brühe verwertet, indem sie als Suppeneinlage kleine Klößchen aus Grieß erhalten. Diese Klößchen sind aber nicht rund, sondern ovale Nocken. Sie erhalten ihre Form, da sie mit zwei Löffeln geformt werden. In Österreich ist die Grießklößchensuppe daher auch als Grießnockerlsuppe bekannt.

Für die Zubereitung der Grießklößchensuppe gibt es verschiedene Varianten. Wir kochen sie nach Omas Art mit Milch. So gelingen die Grießklößchen garantiert, zerfallen nicht und werden innen auch nicht hart.

Grießnockerlsuppe

Diese Zutaten brauchst du für das Grießklößchensuppe Rezept:

  • Milch
  • Grieß
  • Butter
  • Ei
  • Salz
  • Muskat
  • Brühe

Du kannst die Grießklößchen in jeder Art Brühe servieren. Dabei bleibt es deinem Geschmack und deinen Vorräten überlassen, ob du auf Hühnerbrühe, Rinderbrühe oder Gemüsebrühe zurückgreifst. Soll es ganz schnell gehen, kannst du auch eine gute Instantbrühe verwenden.

Die genauen Mengenangaben für Omas Grießklößchensuppe findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Grießklößchensuppe selber machen - so geht’s:

  1. Grießbrei kochen: Milch mit Salz und Muskat aufkochen - Grieß einrühren, bis sich Brei vom Boden löst - abkühlen lassen, Ei unterkneten
  2. Grießklößchen formen: mit einem Löffel Nockerl abstechen oder Klößchen formen - zur Seite legen
  3. Grießklößchensuppe kochen: Grießklößchen 10 Min. in kochendes Salzwasser geben - dann in heißer Brühe servieren

Du kannst die Grießklößchen auch direkt in der Brühe kochen. Dann wird sie aber etwas trüb. Daher bereiten wir sie erst in Salzwasser zu.

Darum liebe ich die Grießnockerlsuppe

  • sie ist schnell und einfach zubereitet
  • sie schmeckt als Vorsuppe, ist aber auch als Hauptgericht bei Kindern sehr beliebt
  • die Suppe ist sehr magenfreundlich uns eignet sich gut bei Infekten
  • zur Resteverwertung von Brühe ist sie ideal

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen (Hauptgericht), 5 Portionen (Vorsuppe):

  • 250 ml Milch
  • 100 g Grieß
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • Muskat
  • 1 Liter Brühe

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Gib die Milch mit Salz, Butter und etwas Muskat in einen Topf. Koche sie auf.
  2. Füge langsam den Grieß hinzu und rühre gut um, bis sich der Grießbrei als Kloß vom Boden löst. Stell ihn beiseite und lass ihn 10 Minuten abkühlen.
  3. Schlage das Ei hinein und knete es unter.
  4. Forme aus dem Grießbrei kleine Nockerln oder Klößchen. Das geht sehr gut, wenn du den Teig mit einem Löffel abstichst.
  5. Gib die Grießklößchen in kochendes Salzwasser. Sie sind gar, wenn sie nach etwa 10 Minuten nach oben kommen. Dann kannst du sie in der Brühe servieren.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Omas Grießklößchensuppe geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Omas Grießklößchensuppe

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Passende Rezepttipps

Flädlesuppe Rezept ganz einfach

Flädlesuppe Rezept ganz einfach

Flädlesuppe macht Kinder & Familie glücklich. Hol dir Omas Rezept für die schwäbische Suppe mit Pfannkuchen-Einlage:
Flädlesuppe Rezept ganz einfach

Grießbrei einfach selber machen

Grießbrei einfach selber machen

Grießbrei einfach selber machen - Omas klassisches Grundrezept mit vielen Variationsideen
Grießbrei einfach selber machen


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


Omas Rezepte

Omas Rezepte

Bei Oma schmeckts am besten! Deswegen stellen wir in dieser Kategorie alle Klassiker rund um Omas Rezepte vor.


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Vorspeisen

Vorspeisen

Ob kalt oder warm, vegetarisch oder mit Fleisch: Hier liste ich dir meine leckersten Vorspeisen Rezepte für Familien.


Winterrezepte

Winterrezepte

Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


Vorspeisen für Weihnachten

Vorspeisen für Weihnachten

Das Weihnachtsmenü steht fast, es fehlt nur noch der erste Gang? Hier gibt’s Ideen rund um das Thema Vorspeisen Weihnachten.


Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 34 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Marina (24.02.2024) Einfach perfekt. Das erste Mal dass mir Grießklößchen auf Anhieb funtionieren. Bei anderen Rezepten zerfallen die mir meist. Meine Tochter fands auch sehr gut und das heißt was😁 Wie alle Rezepte auf dem Blog einfach gelingsicher und gute Hausmannskost die ich von daheim gewohnt bin. Danke

antworten antworten
Jenny (25.02.2024)
Vielen Dank für dein liebes Feedback, Marina :-)
Maike (03.02.2024) Schmakofatz. Gutes kann so einfach sein 😋 Dabke für das Rezept ❤️

antworten antworten

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop