Pflaumentaler mit Streuseln

Pflaumentaler
Hast du Lust auf saftige Pflaumentaler mit Streuseln? Dann hol dir mein schnelles und einfaches Rezept mit Quark-Öl-Teig:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 8 Bewertungen
Du hast Pflaumen zu Hause und suchst nun ein einfaches Backrezept, um sie zu verarbeiten? Dann schau dir unsere schnellen Pflaumentaler mit Streuseln an. Im Gegensatz zu meinem Pflaumenkuchen vom Blech bestehen sie nicht aus Hefeteig, sondern aus einem schnellen Quark-Öl-Teig. Die Zubereitung kostet dich nur 20 Minuten.

Diese Zutaten brauchst du für mein Pflaumentaler Rezept

  • Mehl
  • Quark
  • Milch
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Ei
  • Backpulver
  • Salz
  • Zimt
  • Pflaumen - oder Zwetschgen

Die genauen Mengenangaben für meine schnellen Pflaumentaler findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Pflaumentaler einfach backen - so gehts

  1. Knete aus Mehl, Quark, Milch, Zucker, Vanillezucker, Ei, Öl, Backpulver und Salz einen geschmeidigen Quark-Öl-Teig.
  2. Halbiere die Pflaumen.
  3. Verknete Mehl, Butter, Zucker und Zimt zu Streuselteig.
  4. Forme 8 Taler aus dem Quark-Öl-Teig, belege sie mit Pflaumen und Streuseln.
  5. Backe die Streuseltaler mit Pflaumen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten.

Pflaumentaler mit Streuseln

Darum lieben wir die fruchtigen Streuseltaler

  • sie sind schnell & einfach zubereitet
  • das Rezept eignet sich prima als Backrezept für Kinder
  • wir können damit unsere Pflaumenernte verarbeiten


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten:

Für den Teig

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Quark
  • 30 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Streusel

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrohrzucker (oder normaler Zucker)
  • 1 TL Zimt

  • 400 g Pflaumen

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Gib Mehl, Quark, Milch, Zucker, Vanillezucker, Ei, Öl, Backpulver und Salz in eine Schüssel. Knete alles zu einem geschmeidigen Quark-Öl-Teig.
  2. Wasche die Pflaumen und halbiere sie.
  3. Knete aus Mehl, Butter, Zucker und Zimt einen Streuselteig.
  4. Belege ein Blech mit Backpapier und heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  5. Teile den Teig in 8 gleich große Stücke. Forme daraus Kugeln, drücke sie zu kleinen Talern flach und verteile sie auf dem Backblech.
  6. Belege sie mit den halbierten Pflaumen und streusel den Streuselteig darüber.
  7. Backe das saftige Pflaumengebäck für 20 Minuten.


PDF drucken

Pflaumentaler mit Streuseln

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Pflaumen-Crumble mit Zimt

Pflaumen-Crumble mit Zimt

Mit meinem Pflaumen-Crumble Rezept machst du das herbstliche Dessert schnell & einfach selber. Super saftig und schön knusprig:
Pflaumen-Crumble mit Zimt

Pflaumenkuchen mit Streuseln vom Blech

Pflaumenkuchen mit Streuseln vom Blech

Omas Hefeteig Pflaumenkuchen mit Streuseln ist einfach unwiderstehlich. Hol dir das Rezept und back dir schnell ein ganzes Blech:
Pflaumenkuchen mit Streuseln vom Blech


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter