Rote Bete Brot

Rote Bete Brot
Mit Saft statt Wasser kannst du ganz einfach ein rote Bete Brot selber backen. Hol dir das gesunde Brot Rezept mit Dinkelmehl:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 10 Bewertungen
Sieht dieses knallige rote Brot nicht zum Anbeißen aus? Zum Glück ist das selber Backen des Rote Bete Brot ganz einfach, wie ich dir in diesem Rezept zeige. Wir verwenden für unser bewährtes Brotrezept einfach rote Bete Saft statt Wasser. Das haben wir zuerst bei unseren Halloween Burgern ausprobiert und weil es so gut funktioniert hat, ist diese rote Bete Brot entstanden. Das Brot schmeckt wunderbar aromatisch und die rote Bete nur sehr wenig vor. Wir mögen es gern mit Butter und Käse oder einfach nur mit Frischkäse. Du kannst es aber wie jedes andere Brot ganz nach Belieben belegen.

Diese Zutaten brauchst du für mein Rote Bete Brot Rezept

  • Dinkelmehl
  • Dinkelvollkornmehl
  • rote Bete Saft
  • Butter
  • Hefe
  • Salz - reduzieren oder weglassen, wenn du das rote Bete Brot für Baby oder Kleinkind backst

Rote Bete Brot Rezept

Die genauen Mengenangaben für mein rote Bete Brot findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Rote Bete Brot backen - so gehts:

  1. Hefe, Butter und Salz in rote Bete Saft auflösen - mit Dinkelmehl und Vollkornmehl zu Brotteig kneten - abgedeckt 1 Std. ruhen lassen
  2. Teig in gefettete Kastenform geben - nochmals 30 Min. ruhen lassen - Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  3. Rote Bete Brot einschneiden - 10 Min. backen - Temperatur auf 200°C runterdrehen - Brot weitere 30 Min. backen

5 gute Gründe für das Brot mit rote Bete Saft

  • mit seiner knallig roten Farbe macht das Brot schon beim Ansehen gute Laune
  • es schmeckt wunderbar aromatisch
  • die Zubereitung ist ganz einfach
  • Kinder lieben das rote Brot, das sich auch für die gesunde Brotdose eignet
  • Rote Bete ist gesund, sie versorgt uns mit vielen Mineralstoffen während das enthaltene Vollkornmehl dank vieler Ballaststoffe für eine gute Sättigung sorgt



Rote Bete Brot

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Ruhezeit:

90 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten:

  • 350 g Dinkelmehl
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 300 ml rote Bete Saft
  • 50 g Butter
  • 10 g Frischhefe
  • 2 TL Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Gib den rote Bete Saft mit der Butter, dem Salz und der Hefe in einen Topf. Erwärme ihn handwarm, bis die Butter geschmolzen ist.
  2. Gib die beiden Mehlsorten in eine Schüssel. Gieße die Flüssigkeit dazu. Knete alles zu einem geschmeidigen Teig. Sollte der Teig etwas klebrig sein, so fette deine Finger ein wenig mit Butter ein. Gib etwas Mehl in eine saubere Schüssel und lege den Teig hinein. Lasse den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen, bis er sich verdoppelt hat.

    Rote Bete Brot Dinkelmehl
  3. Fette eine 30 cm Kastenform und bestäube sie mit Mehl.
  4. Falte den Teig zusammen und lege ihn in die Kastenform. Decke ihn erneut ab und lass ihn weitere 30 Minuten ruhen.

    Rote Bete Brot Kastenform
  5. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vor.
  6. Schneide den Teig mit einem scharfen Messer ein.

    Rotes Brot backen
  7. Stelle die Backform in das untere Drittel deines Backofens. Besprühe das Brot mit etwas Wasser und verschließe den Ofen sofort. Backe das Brot zunächst für 10 Minuten. Drehe die Temperatur dann auf 200°C Ober-/Unterhitze und backe das Brot für weitere 30 Minuten.

    Rote Bete Brot backen


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Monika (31.10.2023) Super lecker, wünscht sich meine Tochter gleich nochmal für die Brotdose.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Rote Bete Suppe mit Kartoffeln

Rote Bete Suppe mit Kartoffeln

Meine einfache Rote-Bete-Suppe ist ganz cremig & schnell zubereitet. Hol dir das leckere, gesunde Rezept für kalte Wintertage:
Rote Bete Suppe mit Kartoffeln

Rote Bete Salat mit Apfel

Rote Bete Salat mit Apfel

Rote Bete Salat ist lecker und geht schnell. Hol dir das klassische Rezept meiner Oma mit gekochter Rote Beete und Apfel:
Rote Bete Salat mit Apfel

Halloween Monster Burger

Halloween Monster Burger

Halloween Monster Burger mit roten Burger Brötchen sind der Hit auf jeder Gruselparty & zum Kindergeburtstag. Zum Rezept:
Halloween Monster Burger


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;