Blattsalate

Blattsalate: Überblick & Wissenswertes zum Salat

Ob als gesunde Beilage zum Grillen, frisches Topping für Winterspeisen oder grüne Zugabe in Burgern, Wraps und Brötchen - Blattsalate schmecken in vielen Gerichten. Und natürlich sind sie die beste Basis für gemischte Salate. Doch welche Blattsalate gibt es eigentlich, wie kann man sie unterscheiden, und was gilt es bei Lagerung und Zubereitung zu beachten?

Basiswissen zu Blattsalaten

Grundsätzlich sollte man wissen, dass Blattsalate zu den Blattgemüsen gehören. Dies sind Gemüsesorten, deren Blätter oder blattartigen Teile man verzehren kann. Zu den Blattsalaten gehören mehrere Pflanzen, die größte und bekannteste Gruppe bilden die Gartensalate. Sie sind mittlerweile überall auf der Welt zu Hause, stammen aber ursprünglich vom wilden "Lattich" ab, einer Steppenpflanze aus Südeuropa und Asien. Bereits die Ägypter kultivierten Lattich. Heute werden Gartensalate weltweit angebaut. In unseren Supermärkten findet man dennoch nur wenig heimische Ernte. Stattdessen werden unsere Blattsalate oft aus warmen Ländern wie Spanien und Italien importiert.

Blattsalate - diese Sorten gibt es

Wie bei den meisten Pflanzen gibt es viel mehr Sorten, als wir kennen oder verzehren. Genauso ist es auch bei den Blattsalaten. Hier haben sich über die Jahrtausende enorm viele Sorten und Untersorten verbreitet. Bei uns haben sich vornehmlich die Gartensalate durchgesetzt, deshalb soll es in diesem Beitrag um sie gehen.

Zu den Gartensalaten zählen bekannte Namen wie Eisberg- oder Kopfsalat, Feldsalat und Rucola, aber auch unbekanntere wie Endivien oder Batavia. Hier kommt eine Übersicht meiner Lieblings-Gartensalate:

Blattsalate - Sorten im Überblick

Bataviasalat

… verfügt über zart gekräuselte Blätter und ist einer der schönsten Salate. Je nach Jahreszeit können diese leuchtend grün, gelblich oder rötlich sein. Vielleicht kennst du ebenfalls den klingenden Namen "Lollo Rosso"? Dies ist ebenfalls ein Bataviasalat, dessen Blätter an den Rändern rötlich gefärbt sind. Eine echte Augenweide, wie ich finde. Der Geschmack von Batavia-Salat ist würzig, deshalb passt er sehr gut zu Fleischgerichten, zum Beispiel beim Grillen.

Eichblattsalat

… ist hingegen milder im Geschmack, sogar leicht nussig. Seine Blätter erinnern an Eichenlaub, was auch der Grund für den Namen ist. Sie sind hellgrün bis dunkelgrün und zum Blattrand hin bräunlich gefärbt. Auf dem Teller harmoniert Eichblattsalat mit gebratenem Gemüse wie Paprika, Zucchini oder Champignons sowie zu Fischgerichten. Meine Lieblingskombination: Eichblattsalat mit Lachs, Avocado und Knoblauchbrot.

Endiviensalat

… ist ein typischer Spätsommersalat, den es bis in den Herbst hinein gibt. Die beiden Sorten "Escariol" und "Frisée" unterscheiden sich durch ihre glatten und krausen grünen Blätter. Beide Sorten haben ein weißes Herz, das deutlich fester ist und herrlich knackig schmeckt. In Sachsen wird Endiviensalat mit einem leichten Senfdressing aus Öl, Zitronensaft und Zucker gegessen - ein einfaches Rezept, das total lecker ist.

Kopfsalat

… zählt wahrscheinlich zu den bekanntesten Salatsorten. Er ist geschmacklich eher neutral und eignet sich deshalb als Basis vieler Salate und Beilagen. Kopfsalat kannst du zum Beispiel perfekt mit buntem Gemüse, Eiern, Nüssen, Fleisch oder Fisch und verschiedenen Dressings servieren. Die meisten Menschen mögen Kopfsalat, weil er so feine Blätter hat, die von grün bis hellgrün und fast weiß reichen. Ich finde den Salat super, weil er leicht abzuwaschen und zu schneiden ist. Gern verwende ich ihn in meinem Spargel-Erdbeer-Salat.

Eisbergsalat

… schmeckt ehrlich gesagt ähnlich wie Kopfsalat und ist sogar noch einfacher zu verwenden. Denn sein Kopf ist fest verschlossen, was ihn robust gegen Schädlinge und länger lagerfähig macht. Die Blätter von Eisbergsalat sind fest und knackig, haben einen herzhaften und leicht herben Geschmack und passen super zu gemischten Salaten sowie zu Dressings mit Essig und Öl oder Joghurt. Schade finde ich, dass Eisbergsalat im Supermarkt eigentlich nur in Plastikfolie zu bekommen ist. Als gemischter Salat kommt er oft auf meinen Teller.

Romana- oder Römersalat

… ist ein schlanker Import aus dem Mittelmeerraum - daher auch der Name. Er ist länglich und hat gerippte, knackige Salatblätter von hell- bis dunkelgrüner Farbe. Der herbe Geschmack passt gut herzhaften Beilagen wie Käse, Oliven oder rotem Fleisch. Pluspunkt an Romanasalat: Er kann auch gedünstet genossen werden und schmeckt dann etwa in Butter geschwenkt oder mit Basilikum Pesto. Ich verwende ihn immer für meinen Caesar Salad mit Hähnchen.

Weitere Blattsalate

… sind zum Beispiel Feldsalat oder Rucola. Diese beiden Sorten haben in meiner Küche einen hohen Stellenwert und deshalb einen eigenen Artikel bekommen. Wenn du mehr zu Salaten und gesunder Ernährung wissen möchtest, lies gern in meinem Gemüselexikon weiter.

Tipps zur Verwendung von Blattsalaten

Durch ihre zarte Struktur und ihren hohen Wasseranteil halten sich Blattsalate nicht sehr lange frisch. Deshalb solltest du sie immer so schnell wie möglich verbrauchen. Grundsätzlich gilt: Je frischer der Salat desto mehr Vitamine stecken noch drin!

  1. Lagerung: Bewahre frischen Blattsalat im Gemüsefach deines Kühlschranks auf. Wickle ganze Salatköpfe oder auch einzelne Teile dafür in ein feuchtes Küchentuch.
  2. Waschen: Blattsalat sollte immer gewaschen werden! Das geht am besten mit ganzen Blätter, die du unter fließend kaltem Wasser abspülst.
  3. Servieren: Schneide den Blattsalat erst kurz vor dem Servieren, ansonsten können die Blätter welk werden. Auch Marinaden oder Dressings gibst du am besten erst zum Verzehr auf den Salat.


Blattsalat Rezepte

Rezepttipps

   Filter:
Alle Rezepte vegetarische Rezepte Thermomix-Rezepte
Asia Nudelsalat

5.0 (7 Stimmen)

Asia Nudelsalat

20 Minuten
Beilagensalat

5.0 (21 Stimmen)

Beilagensalat

15 Minuten
Big Mac Salat | leckeres Sattmacherrezept

5.0 (27 Stimmen)

Big Mac Salat

15 Minuten
Brokkoli Salat mit Apfel und Pinienkernen

5.0 (15 Stimmen)

Brokkoli Salat mit Apfel und Pinienkernen

20 Minuten
Brotsalat

5.0 (7 Stimmen)

Brotsalat

15 Minuten
Türkischer Bulgursalat

5.0 (14 Stimmen)

Türkischer Bulgursalat (Kisir)

15 Minuten
Nudelsalat für Kinder

5.0 (19 Stimmen)

Bunter Nudelsalat für Kinder

20 Minuten
Caesar Salad mit Hähnchen

5.0 (9 Stimmen)

Caesar Salad mit Hähnchen

25 Minuten
Chicorée-Salat mit Mandarinen

5.0 (9 Stimmen)

Chicorée-Salat mit Mandarinen

15 Minuten
Couscous Salat

5.0 (43 Stimmen)

Couscous Salat - einfach lecker

20 Minuten
Eiersalat

4.9 (55 Stimmen)

Klassischer Eiersalat - DDR Rezept

10 Minuten
Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse

5.0 (26 Stimmen)

Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse und gerösteten Kürbiskernen

15 Minuten
Feldsalat Rezept mit Granatapfel & Walnüsse

5.0 (23 Stimmen)

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen

15 Minuten
French Dressing

5.0 (13 Stimmen)

French Dressing

5 Minuten
Frühlingssalat mit Zitronenvinaigrette

5.0 (4 Stimmen)

Frühlingssalat mit Zitronenvinaigrette

15 Minuten
Geflügelsalat mit Mandarinen

5.0 (6 Stimmen)

Geflügelsalat mit Mandarinen

75 Minuten
Bunter gemischter Salat

5.0 (38 Stimmen)

Gemischter Salat

15 Minuten
Griechischer Salat

5.0 (18 Stimmen)

Griechischer Salat | Bauernsalat mit Feta

15 Minuten
Grillgemüse Salat

5.0 (4 Stimmen)

Grillgemüse Salat mit Grillkäse

45 Minuten
Omas Grüner Bohnensalat

5.0 (22 Stimmen)

Grüne Bohnen Salat

18 Minuten
Gurkensalat Rezept mit Dill

5.0 (19 Stimmen)

Gurkensalat Rezept mit Dill

10 Minuten
Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant

5.0 (7 Stimmen)

Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant

Käsesalat Rezept - Rezept

5.0 (18 Stimmen)

Käsesalat mit Paprika

20 Minuten
Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

5.0 (13 Stimmen)

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

20 Minuten
Knoblauch-Nudelsalat

5.0 (9 Stimmen)

Knoblauch Nudelsalat

10 Minuten
Krautsalat

5.0 (18 Stimmen)

Krautsalat einfach selber machen

25 Minuten
Griechischer Kritharaki Salat

5.0 (45 Stimmen)

Kritharaki-Salat mit Paprika

25 Minuten
Linsensalat

5.0 (20 Stimmen)

Linsensalat mit Feta

15 Minuten
Low Carb Kartoffelsalat (Kohlrabisalat)

5.0 (13 Stimmen)

Low Carb Kohlrabisalat

25 Minuten
Melonensalat mit Mozzarella

5.0 (7 Stimmen)

Melonensalat mit Mozzarella

15 Minuten
Möhrensalat mit Apfel

5.0 (20 Stimmen)

Möhrensalat mit Apfel

10 Minuten
Obstsalat

5.0 (25 Stimmen)

Obstsalat Rezept für Kinder und Familie

20 Minuten
Omas Nudelsalat mit Mayo

5.0 (24 Stimmen)

Omas Nudelsalat mit Mayo

30 Minuten
Panierter Fetakäse auf Salat

5.0 (10 Stimmen)

Panierter Fetakäse auf Salatbett

25 Minuten
Panierte Mozzarella Bällchen auf Salat

5.0 (10 Stimmen)

Panierte Mozzarella Bällchen auf Salat

15 Minuten
Reissalat mit Mandarinen

5.0 (33 Stimmen)

Reissalat mit Paprika und Mandarinen

22 Minuten
Reissalat mit Thunfisch

5.0 (27 Stimmen)

Reissalat mit Thunfisch

Rettichsalat

5.0 (13 Stimmen)

Rettichsalat

10 Minuten
Rote Bete Salat mit Apfel

4.9 (35 Stimmen)

Rote Bete Salat mit Apfel

15 Minuten
Russischer Salat Olivier

5.0 (5 Stimmen)

Russischer Salat Olivier

40 Minuten
Kartoffelsalat nach sächsischer Art mit Fleischsalat

5.0 (72 Stimmen)

Kartoffelsalat nach sächsischer Art

20 Minuten
Salat am Spiess als gesunder Snack beim Picknick

5.0 (3 Stimmen)

Salat am Spiess

15 Minuten
Spargel Erdbeer Salat

5.0 (52 Stimmen)

Spargel Erdbeer Salat

19 Minuten
Salatdressing für Kinder und Familie

5.0 (28 Stimmen)

Salatdressing für Kinder und Familie

5 Minuten
Schichtsalat - so machst du den Party-Hit

5.0 (26 Stimmen)

Schichtsalat - der hübsche Party-Klassiker

15 Minuten
Schopska Salat

5.0 (9 Stimmen)

Bulgarischer Schopska Salat

15 Minuten
Schüttelgurken

5.0 (11 Stimmen)

Schüttelgurken

10 Minuten
Schweizer Wurstsalat Rezept mit Lyoner und Käse

5.0 (29 Stimmen)

Schweizer Wurstsalat mit Lyoner und Käse

15 Minuten
Sellerie-Apfel-Salat

5.0 (10 Stimmen)

Sellerie-Apfel-Salat

20 Minuten
Sommersalat mit Nektarine

5.0 (11 Stimmen)

Sommersalat mit Nektarine

10 Minuten
Spargelsalat mit Ei und Senf

5.0 (6 Stimmen)

Spargelsalat mit Ei und Senf

15 Minuten
Stillfreundlicher Nudelsalat

5.0 (9 Stimmen)

Stillfreundlicher Nudelsalat

25 Minuten
Sushi-Salat

5.0 (12 Stimmen)

Sushi-Salat

50 Minuten
Taco-Salat

5.0 (15 Stimmen)

Taco-Salat

20 Minuten
Tomate-Mozzarella

5.0 (8 Stimmen)

Tomate-Mozzarella

10 Minuten
Tomate-Mozzarella-Salat

5.0 (8 Stimmen)

Bester Tomate-Mozzarella-Salat

15 Minuten
Tomatensalat mit Zwiebeln

5.0 (37 Stimmen)

Tomatensalat mit Zwiebeln

15 Minuten
Tortellini-Salat Hawaii

5.0 (8 Stimmen)

Tortellini-Salat Hawaii

20 Minuten
Waldorfsalat

5.0 (9 Stimmen)

Waldorfsalat

15 Minuten
Warmer Kartoffelsalat

5.0 (19 Stimmen)

Warmer Kartoffelsalat

50 Minuten
Melone Feta Salat

5.0 (31 Stimmen)

Melone Feta Salat mit Gurke

15 Minuten
Weiße Bohnen Salat mit Tomaten

5.0 (3 Stimmen)

Weiße Bohnen Salat mit Tomaten

15 Minuten
Weißwurst Salat

5.0 (7 Stimmen)

Weißwurst Salat mit Radieschen

20 Minuten
Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi

5.0 (13 Stimmen)

Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi

20 Minuten
Ziegenkäse im Speckmantel

5.0 (33 Stimmen)

Ziegenkäse im Speckmantel

16 Minuten

Das Gemüselexikon | Gemüsetipps für Kinder

Das Gemüselexikon | Gemüsetipps für Kinder

Erfahre im Gemüselexikon, ab welchem Alter welches Gemüse für Kinder geeignet ist.


Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop


* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.