Brownie Käsekuchen

Brownie Käsekuchen
Lust auf einen cremigen Brownie Käsekuchen mit schokoladigem Boden? Hol dir jetzt das einfache Rezept zum selber backen:
JennyRezept von

4.9 Sterne bei 10 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 105 Minuten
Zu Käsekuchen kannst du nie ”nein” sagen und liebst außerdem saftige schokoladige Brownies? Dann solltest du mal unseren Brownie Käsekuchen probieren, der beides vereint. In diesem Rezept trifft ein schokoladiger Brownie-Boden auf eine cremige Cheesecake Creme aus Quark und Frischkäse. Das schmeckt einfach himmlisch!

Diese Zutaten brauchst du für meinen Brownie Käsekuchen

  • Butter
  • Mehl
  • Zartbitterschokolade
  • Eier
  • Milch
  • Zucker
  • Vanille
  • Magerquark
  • Frischkäse
  • Vanillezucker

Die genauen Mengenangaben für unseren Brownie Käsekuchen findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Käsekuchen mit Brownie Boden

So machst du den Käsekuchen mit Brownie-Boden selber

  1. Brownie-Boden vorbereiten: Butter und Schokolade schmelzen, mit Zucker, Vanillezucker, Eiern, Milch und Mehl zu Teig verrühren - Teig in Springform, 25 Min. bei 180°C backen.
  2. Käsekuchencreme zubereiten: Quark, Frischkäse, Zucker, Eier, Vanillezucker, Vanillemark verrühren.
  3. Brownie-Käsekuchen backen: Creme auf Brownie-Boden streichen, 50 Min. bei 170°C backen.

Tipp: Lass den Brownie-Käsekuchen im geöffneten Backofen auskühlen und stürze ihn erst dann aus der Form. Das senkt das Risiko, dass dir der Käsekuchen reißt.

Darum lieben wir diesen Cheesecake mit Schokoboden

  • Er ist ideal für alle, die sich nicht zwischen Käsekuchen und Brownies entscheiden können.
  • Die Zubereitung ist ganz einfach.
  • Das Rezept ist super geeignet zum gemeinsamen Backen mit Kindern.
  • Schokoholics kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 75 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 105 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 12 Stück (26 cm Springform):

Für den Boden:

  • 120 g Butter
  • 100 g Weizenmehl
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier
  • 60 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Füllung:

  • 500 g Magerquark
  • 400 g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • ½ Vanilleschote (das Mark)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schmelze für den Brownie-Boden, die Butter und die Schokolade in einem Topf.
  2. Gib die Schokoladenmasse in eine Schüssel und füge den Zucker und den Vanillezucker hinzu. Rühre die Eier und die Milch unter. Siebe das Mehl dazu und verrühre alles zu einem glatten Teig.
  3. Fülle den Teig in eine eingefettete Springform und backe ihn 25 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen.
  4. Verrühre für die Käsekuchencreme Quark, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker, Eier und Vanillemark in einer Schüssel.
  5. Verstreiche die Käsekuchencreme auf dem Brownie-Boden. Backe ihn bei 170 °C Ober-/Unterhitze für weitere 50 Minuten.
  6. Lass den Kuchen sehr gut abkühlen und löse ihn erst dann aus der Form.
  7. Vor dem Servieren kannst du den Brownie-Käsekuchen noch mit frischen Beeren verzieren.


PDF drucken

Brownie Käsekuchen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Rita (30.05.2024) Was für ein tolles Rezept. Den wird es jetzt öfter bei uns geben. Danke für deine tollen Inspirationen.

antworten antworten
Melli (20.01.2024) 26... Grad gesehen 😅👍

antworten antworten
Melli (20.01.2024) Welche Größe von der springfrorm sollte man nehmen? Lg

antworten antworten
Lilli (06.01.2024) Sehr lecker! Meine Familie war begeistert.

antworten antworten
Anna-Maria Roos (04.10.2023) Der Boden war sehr lecker. In der Frischkäse-Quark-Creme hat mir etwas der süße Geschmack gefehlt

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Käsekuchen vom Blech

Käsekuchen vom Blech

Wer braucht schon Torte, wenn es richtig guten Blechkuchen gibt? Dieser Käsekuchen vom Blech ist einfach und lecker.
Käsekuchen vom Blech

Käsekuchen mit Kirschen und Streuseln

Käsekuchen mit Kirschen und Streuseln

Cremig, fruchtig und erfrischend - mein Käsekuchen mit Kirschen ist das beste Rezept für Käsekuchen an Sommertagen.
Käsekuchen mit Kirschen und Streuseln

Schoko Brownies mit Kidneybohnen

Schoko Brownies mit Kidneybohnen

Gesund backen leicht gemacht: Probier unsere saftigen Schoko Brownies ohne Mehl mit Kidneybohnen! Zum Rezept
Schoko Brownies mit Kidneybohnen

Brownie-Waffeln

Brownie-Waffeln

Unsere Brownie-Waffeln mit Schokolade sind wunderbar saftig und ein Muss für Schokoholics. Hol dir das einfache Rezept:
Brownie-Waffeln


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter