Cheesecake-Pops


Cheesecake-Pops

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Dies ist eine einfache Variante der beliebten Cake-Pops. Einfach den Cheesecake backen - über Nacht ruhen lassen - am nächsten Tag Pops formen und in Keksbröseln wenden. Lollipop hinein und fertig :-) Am Besten schmecken die Cheesecake-Pops am nächsten Tag, wenn sie gut durchgezogen sind.
Familienkost Newsletter abonnieren

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 1 kg Magerquark
  • 100 g Weizenmehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Deko
  • 50 g Butterkekse (zerbröselt)
  • 24 Cakepopstiele

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zuerst backt ihr einen einfachen Quarkkuchen ohne Boden:
Dafür die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Nun den Quark dazugeben und unterrühren. Schließlich Mehl, Backpulver, Puddingpulver und die weiche Butter untermixen, so dass ein cremiger Teig entsteht, der in eine gefettete Springform kommt. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 170°C für ca. 60 Minuten backen und dann über Nacht ruhen lassen.

Am nächsten Tag stecht ihr mit einem Teelöffel kleine Bällchen aus und formt diese vorsichtig rund. Zerbröselt ein paar Kekse und wendet die Bällche drin. Dann kommt der Lollipop hinein und der Cake Pop ist fertig :-)
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Cheesecake-Pops geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Einfach Kuchen backen

Kategorien:

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Das könnte dir auch gefallen:

Kräuterbutter selber machen

5.0 (26 Stimmen)

Kräuterbutter selber machen

5 Minuten
Herz-Kekse

5.0 (2 Stimmen)

Herz-Kekse zum Verschenken backen

30 Minuten
Einfaches Rhabarber Kompott

5.0 (9 Stimmen)

Einfaches Rhabarber Kompott

30 Minuten
Bananenmilch, die Kinder lieben

5.0 (29 Stimmen)

Bananenmilch

2 Minuten
Aprikosen Smoothie als Dessert im Glas

5.0 (9 Stimmen)

Aprikosen Smoothie als Dessert im Glas

5 Minuten
Original Focaccia Rezept

5.0 (10 Stimmen)

Original Focaccia Rezept

35 Minuten
Marmorkuchen Kindergeburtstag

5.0 (28 Stimmen)

Marmorkuchen

75 Minuten
Reispfanne mit Gemüse: Rezept zur Reis-Resteverwertung

5.0 (40 Stimmen)

Reispfanne mit Gemüse

15 Minuten

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):



* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop