Einfacher Biskuitboden


Biskuitboden backen
Mit meinem Biskuitboden Rezept kannst du einen Tortenboden ohne Fett einfach backen. Hol dir das fluffige Grundrezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 40 Minuten

Du suchst einen Biskuitboden für Obstkuchen oder Torte? Dann schau dir unser einfaches Biskuit Grundrezept an. Wenn du unsere Tipps beachtest, gelingt dir damit der beste Biskuitboden ganz einfach selber. Der einfach Boden ist super für Torten und Kuchen jeder Art und das Backen ist wirklich einfach.

Diese Zutaten brauchst du für das Biskuitboden Rezept

  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Eier
  • Speisestärke
  • Salz

Der Biskuit-Teig ist ein besonders leichter Teig, der aus vielen Eier, Zucker und wenig Mehl besteht. Der Teig enthält kein Fett und ist damit der ideale Kuchenboden ohne Butter. Fluffig wird der Biskuit durch das ausgiebige Aufschlagen der Eier und das behutsame Unterheben der weiteren Zutaten.

Du kannst das Grundrezept nach Lust und Laune variieren, indem du weitere Zutaten wie Zitronenschale, gemahlene Vanille oder Kakao vor dem Backen hinzugibst. Schau dir dafür auch mal mein Rezept für Schoko-Biskuit an.

Biskuitboden backen - diese Tipps solltest du beachten:

  1. Schlage das Eigelb zuerst mit warmem Wasser richtig schaumig, bis es fast weiß wird.
  2. Rühre dann langsam den Zucker und Vanillezucker unter.
  3. Schlage das Eiweiß mit Salz steif und hebe es unter das Eigelb.
  4. Mische das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke. Hebe die Mehlmischung nur leicht unter die Eiermischung. Nimm keinen Mixer, sonst wird dein Teig nicht fluffig.
  5. Backe den Biskuitboden für 30 Minuten in einer Form mit Backpapier. Fette die Form nicht!

Der Biskuitboden eignet sich wunderbar als Torten-Boden für Erdbeerkuchen, Sahne- und Motivtorten sowie Obstkuchen aller Art.


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten

Zutaten für 26 cm Springform:

  • 4 Eier
  • 2 EL warmes Wasser
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Einfacher Tortenboden Schritt für Schritt:

  1. Trenne die Eier. Schlage das Eigelb mit dem warmen Wasser mindestens 5 Minuten schaumig.
  2. Lasse langsam den Zucker und Vanillezucker einrieseln und rühre bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Schlag das Eiweiß mit dem Salz steif. Gib es auf die Eigelb-Creme.
  4. Mische Mehl, Speisestärke und Backpulver und gib sie auf den Eischnee geben. Hebe alles vorsichtig unter, so dass ein luftiger Biskuitteig entsteht.
  5. Fülle den Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform. Damit der Biskuit garantiert gelingt, sollte die Form nicht eingefettet sein!
  6. Backe den Boden bei 180°C Ober-/Unterhitze für eine halbe Stunde.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Einfacher Biskuitboden geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Mandelbiskuit Tortenboden

Mandelbiskuit Tortenboden

Grundrezept für einen einfachen Mandelbiskuit, den du gut in mehrere Tortenboden teilen kannst:
Mandelbiskuit Tortenboden


Kategorien:

    Die beliebtesten Grundrezepte mit Anleitung

    Die beliebtesten Grundrezepte mit Anleitung

    Tolle Grundrezepte, die jeder kennen sollte. Erfahre hier mehr über die besten Rezeptbasics für den Familienalltag.


    Passende Artikeltipps

    Sahne steif schlagen - die besten Geling-Tipps

    Sahne steif schlagen - die besten Geling-Tipps

    Mit diesen Tipps wird Sahne steif schlagen zum Kinderspiel. Schau dir an, wie geschlagene Sahne ganz easy gelingt und du sie notfalls retten kannst
    Sahne steif schlagen - die besten Geling-Tipps

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 6 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Manja (28.04.2023) Kann ich den Biskuitteig auch schon einen Tag vorher backen? Wie lange bleibt er frisch?

    antworten antworten
    Jenny (28.04.2023)
    Du kannst den Boden aus Biskuitteig schon gut einen Tag vorher backen. Wickle ihn dann in Alufolie ein, damit er frisch bleibt. Auch Einfrieren von Biskuit ist möglich. Das ist sogar eine gute Idee, denn dann hast du für Torten und Kuchen immer schon den passenden Boden parat.
    Klara (28.04.2023) Mein 1. Biskuit und er ist super gelungen. Dank eurer Tipps war das Backen ein Kinderspiel. Nie wieder werd ich einen Tortenboden kaufen. Super gut.

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop