Gebackener Camembert selbst gemacht

Gebackener Camembert
Gebackener Camembert schmeckt selbst gemacht am besten. Hol dir mein einfaches Back-Camembert Rezept mit Preiselbeeren:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 15 Bewertungen
Gebackener Camembert hat auf unserem Familientisch lange Tradition. Während er bei uns im Osten in vielen Gaststätten als Vorspeise auf der Speisekarte zu finden ist, machen wir ihn uns gern als vegetarisches Hauptgericht. Er ist schnell und einfach zubereitet, schmeckt Kindern und Erwachsenen.

Ich zeige dir in diesem Rezept, wie du gebackener Camembert selber machen kannst: in Pfanne, Backofen oder als Back Camembert in der Heißluftfritteuse. Hast du das erstmal probiert, wirst du kein Fertigprodukt wie TK-Back-Camembert mehr kaufen.

Diese Zutaten brauchst du für mein gebackener Camembert Rezept

  • Camembert
  • Ei
  • Semmelbrösel - oder Cornflakes zum Panieren
  • Salz
  • Pfeffer

Gebackener Camembert Rezept

Als Camembert empfehle ich dir den einfachsten und günstigsten aus dem Supermarkt. Fettreduzierter Camembert wird leider sehr pappig, reifer Camembert zerläuft schnell. Außerdem sollte der Käse nicht zu hoch sein.

Rechne pro Person einen gebackenen Camembert. Kinder können sich je nach Alter auch einen teilen. Auch in der Schwangerschaft ist gebackener Camembert erlaubt. Der Käse wird beim Backen über 70°C erhitzt und gilt dann nicht mehr als "Rohmilchprodukt", das wegen möglicher Listerien gemieden werden sollte.

Gebackener Camembert selber machen - so gehts:

  1. Wälze den Camembert in Ei und Semmelbrösel.
  2. Brate den Camembert in einer Pfanne mit heißem Fett von beiden Seiten für 4-5 Minuten. Er sollte goldgelb sein.

Du kannst Back-Camembert auch im Backofen oder in der Heißluftfriteuse selber machen. Betupfe ihn ihn dann vorher mit etwas Öl.
  • Gebackener Camembert aus dem Backofen: 20 Minuten bei 190°C Ober-/Unterhitze
  • Selbstgemachter Back-Camembert braucht in der Heißluft-Fritteuse 15 Minuten bei 180°C


Back-Camembert panieren

Diese Beilagen passen zum Back-Camembert

  • wir lieben Back-Camembert mit Preiselbeeren und Baguette
  • ein kleiner Beilagensalat
  • eine Scheibe Toastbrot
  • gebratene Apfelscheiben
  • in Tschechien wird gebackener Camembert mit Petersilienkartoffeln und Tartar-Sauce serviert

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Camembert
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel (oder Cornflakes zum Panieren)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schlage das Ei in einen Teller, verrühre es mit Salz und Pfeffer.
  2. Fülle den zweiten Teller mit Paniermehl.
  3. Wälze den Camembert erst im Ei und dann im Paniermehl.
  4. Brate den Camembert in einer Pfanne mit heißem Fett von beiden Seiten für 4-5 Minuten. Er sollte goldgelb sein. Alternativ kannst du den Back-Camembert mit etwas Öl einpinseln und im Ofen backen (20 Minuten - 190°C Ober-/Unterhitze) oder in der Heißluftfritteuse frittieren (15 Minuten bei 180°C)
  5. Serviere den Back-Camembert mit Preiselbeeren, Salat-Beilage und Toast.
PDF drucken

Gebackener Camembert selbst gemacht

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Karla (04.02.2024) Back-Camembert gibt es bei uns ganz oft. Seit wir ihn selbstgemacht haben, schmeckt er uns fertig nicht mehr. Danke für die mal wieder sehr coole Rezept-Idee.

antworten antworten
Anne (19.11.2023) Er war so köstlich, dass ich ihn ganz sicher bald wieder als Vorspeise, zusammen mit einem Rapunzelsalat und Orangenstückchen, anbieten möchte.

antworten antworten
Claudia (13.08.2023) Wenn ich den Camembert im Backofen zubereiten möchte, ist das dann ohne Panade? Nur Olivenöl?

antworten antworten
Susi (14.08.2023)
Hallo Claudia, der Camembert wird genauso zubereitet wie in der Pfanne ;) Liebe Grüße Susi
Heike (20.06.2023) Die Cornflakes-Panade ist der Kracher 😍

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Panierte Mozzarella Bällchen auf Salat

Panierte Mozzarella Bällchen auf Salat

Panierte Mozzarella Bällchen schmecken toll auf Salat und als kleiner Snack. Hol dir jetzt mein einfaches und schnelles Rezept:
Panierte Mozzarella Bällchen auf Salat

Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse und gerösteten Kürbiskernen

Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse und gerösteten Kürbiskernen

Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse - ein gesunder Beilagensalat für Groß und Klein in der kalten Jahreszeit
Feldsalat mit gebratenem Ziegenkäse und gerösteten Kürbiskernen


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter