Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar


kalte_persische_joghurtsuppe
Schon gewusst? Ich habe eine neue Mitarbeiterin in meinem Familienkost-Team :-) Die liebe Ela kommt aus Hamburg und war mich in den letzten Tagen besuchen. Bestes Wetter hat sie mitgebracht und da in meinem Garten die Gurkenernte ins Unermessliche steigt, haben wir ein sommerliches Rezept aus ihrer Kindheit ausprobiert. Ich habe mich ja immer gefragt, wie so eine kalte Suppe wirklich satt machen kann. Aber Ela hat mich eines besseren belehrt. Sie eignet sich prima, um alte Brotreste aufzubrauchen. Einfach würfeln und reinditschen - dann werden sie wieder weich und richtig köstlich.

Aber nun kommt das Rezept - diesmal von Ela persönlich:


Diese kalte Gurken-Joghurtsuppe ist ein Rezept aus meiner Kindheit, welches mich jedes Mal an die heißen Sommer Tagen vor 20 Jahren in Persien zurückversetzt. Die Sommer-Tage in Persien sind meistens über 35°C. Damals, wenn wir aus der Schule nach Hause kamen, freuten wir uns als Kinder auf "Abdogh Khiar", die mit ganz viel Liebe von meiner Mama zubereitet worden war. Sie ist schnell und einfach gemacht, genau die richtige Mahlzeit an heißen Tagen.

Grundrezept und Lieblings-Toppings:

Das Grundrezept besteht aus Joghurt, Wasser und geraspelter Gurke. Damit die Suppe an warmen Tagen länger kalt bleibt, kommen noch paar Eiswürfel rein.

Für mehr Geschmack ergänzen wir sie außerdem gerne mit:
  • Rosinen
  • gehackten Walnüssen
  • getrocknete Rosenblüten
  • vielen frischen Kräuter wie z.B. Minze, Basilikum, Schnittlauch und Petersilie
  • Brot-Stücke dürfen bei uns in der Suppe natürlich nicht fehlen. Sie halten länger satt und runden die Suppe richtig ab.

Die Kombination aus frischen Kräutern mit Gurke und Joghurt sorgen für eine perfekte Erfrischung. Wer Rosinen und Walnüsse liebt, muss das Rezept unbedingt ausprobieren. Ihr werdet überrascht sein, wie lecker diese Suppe euch schmecken wird.

Tipp: Brotreste verwerten

Verwende am besten das Brot vom Vortag oder getrocknetes Brot, damit das Brot sich nicht zu schnell mit Flüssigkeit vollsaugt und länger knackig bleibt.

Ideal für Kinder

Auch Kinder mögen die Joghurtsuppe sehr gern. Ich empfehle dir dann zuerst das Grundrezept zuzubereiten und deinem Kind die Lieblingstoppings zum Ergänzen nach eigenem Belieben bereitzustellen.

Wichtiger Hinweis: Ganze Nüsse eignen sich nicht als Topping für kleine Kinder, da hier die Gefahr des Verschluckens / Aspirierens besteht!
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 4 Portionen:


Grundrezept
  • 500 g griechischer Joghurt
  • 500 g Gurken
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL Salz

Topping
  • 50 g Petersilie (frische)
  • 50 g Minze (frische)
  • 60 g Walnüsse
  • 50 g Rosinen
  • altes Brot (in Würfeln)
  • Eiswürfel

Arbeitszeit:ca. 10 Minuten

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

So bereitest du die kalte Joghurtsuppe zu:

  1. Raspel die Gurke fein in eine große Schüssel.
  2. Hacke die Minze und die Petersilie sowie weitere beliebige Kräuter fein und gib sie dazu.
  3. Hacke die Walnüsse grob und gib sie gemeinsam mit den Rosinen in die Schüssel.
  4. Rühre nach und nach das Wasser unter und schlage es mit einem Schneebesen, bis eine cremige Suppe entsteht. Je nachdem wie viel Flüssigkeit die Gurke enthält, brauchst du etwas mehr oder weniger Wasser. Gib die Eiswürfeln dazu und stelle die kalte Joghurtsuppe für mindestens 10 Minuten, im besten Fall für 1-2 Stunden, in den Kühlschrank.
  5. Bestreue sie vor dem Servieren mit den Brotwürfeln.


© familienkost.de

Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Wirsingeintopf

5.0 (6 Stimmen)

Wirsingeintopf

45 Minuten
Vitalkekse

5.0 (6 Stimmen)

Vitalkekse

25 Minuten
Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

5.0 (4 Stimmen)

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

10 Minuten
Gulaschsuppe

5.0 (17 Stimmen)

Gulaschsuppe

100 Minuten
Kategorien:

Hier findest du weitere gesunde Rezepte wie dieses.

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 4 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)