Kalte Gurkensuppe mit Dill

Kalte Gurkensuppe mit Dill und Joghurt
Omas kalte Gurkensuppe ist ein erfrischendes Sommer Rezept mit Joghurt, Dill & Buttermilch. So gehts ganz schnell & einfach:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 12 Bewertungen
Omas kalte Gurkensuppe ist ein erfrischendes Rezept an heißen Tagen, für das du nur wenige einfache Zutaten brauchst. Ein wesentlicher Bestandteil der Gurkensuppe mit Joghurt ist frischer Dill, der sein Aroma schon beim Schneiden in der ganzen Küche verteilt. Das musst du probieren!

Ich mag die kalte Gurkensuppe so gern, da sie sich schnell und einfach vorbereiten lässt. Außerdem ist sie ein leichtes Low Carb Rezept, das du im Sommer ganz unbeschwert genießen kannst. Servierst du sie mit Baguette oder unserem gesunden Vollkornbrot, wird die kalte Gurkensuppe zu einer vollwertigen Mahlzeit. Kinder lieben sie, wenn wir dazu Croutons selber machen.


Kalte Gurkensuppe Rezept


Kalte Gurkensuppe mit Dill

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Salatgurke
  • 600 g Naturjoghurt
  • 3 EL Dill (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

optional:

  • 1 Knoblauchzehe

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Omas kalte Gurkensuppe Rezept
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Wasche die Gurken.
  2. Schneide eine Gurke in grobe Stücke. Gib sie mit der Knoblauchzehe, Joghurt, Buttermilch, Dill, Olivenöl und Salz in eine Schüssel. Püriere sie mit einem starken Mixer oder einer Küchenmaschine.
  3. Raspel die andere Gurke grob in eine Schüssel. Gieße die pürierte Gurkensuppe darüber. Verrühre alles miteinander.
  4. Stelle die Gurkensuppe zum Durchziehen in den Kühlschrank. Sie schmeckt am besten kalt. Schmecke sie anschließend mit Salz und Pfeffer ab.
  5. Serviere die Suppe mit etwas frischem Dill.

Je nachdem, für wen und wofür du das Rezept zubereitet, kannst du die kalte Gurkensuppe ohne Knoblauch machen. Für kleine Kinder ist er oft zu scharf und intensiv und auch in der Stillzeit und an Bürotagen ist Gurkensuppe ohne Knobi wahrscheinlich die bessere Wahl.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Variationsideen für Omas kalte Gurkensuppe

  • serviere sie mit Räucherlachs und du sorgst für eine Extraportion Proteine
  • bereite sie mit frischem Koriander statt Dill zu, so bekommt sie einen leicht asiatischen Geschmack
  • Peppe sie mit etwas frischem Zitronensaft oder Limette auf

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Melanie (31.05.2024) Super lecker, perfekt für den Sommer

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Kalte Joghurtsuppe nach persischer Art. Dieses Sommerrezept musst du probieren, denn es ist eine wahre Geschmacksexplosion
Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Wassermelonen Gazpacho

Wassermelonen Gazpacho

Die Wassermelonen Gazpacho ist eine erfrischend kalte Suppe für heiße Sommertage. Hol dir das Rezept für Kinder & Familie:
Wassermelonen Gazpacho

Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl ist eines unserer Familienrezepte, das es immer wieder gibt, das schnell geht und das auch die Kinder lieben
Pellkartoffeln mit Quark

Gurkensalat Rezept mit Dill

Gurkensalat Rezept mit Dill

Zu Brot, Kartoffeln oder als Snack passt ein frischer Gurkensalat mit Dill. Hier kannst du mein leckeres Rezept entdecken.
Gurkensalat Rezept mit Dill


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;