Osterlamm aus Hefeteig


Osterlamm aus Hefeteig
Mit unserem Rezept für süßen Hefeteig könnt ihr zu Ostern ein Schaf oder Osterlamm backen, das nicht nur Kinder lieben

Hefeteig-Gebäck gehört jedem zu Osterfrühstück und in Form eines süßen Osterlamms schmeckt es gleich doppelt so gut. Mit Hilfe des Thermomix ist der Hefeteig blitzschnell geknetet und das Formen ist ein wahres Kinderspiel. Wer keinen Thermomix besitzt, kann aber den Hefeteig auch ganz konventionell nach unserem Rezept für einen Hefezopf zubereiten.

Da bei uns Rosinenbrötchen heißgeliebt sind, mischen wir auch Rosinen in den Hefeteig für das Osterlamm. Die vielen kleinen Brötchen aus denen das Osterlamm besteht, lassen sich prima portionieren und sind so auch ein tolles Mitbringsel für ein Osterfrühstück im Kindergarten oder in der Schule.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für ein Osterlamm:

  • 50 g weiche Butter
  • 300 ml Milch
  • ½ Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 550 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • gehobelte oder gehackte Mandeln
  • Rosinen nach Belieben

Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Ruhezeit:

1 Stunde

Zubereitung mit dem Thermomix

  1. Zuerst gibst du die Butter in Stückchen mit der Milch und der zerkrümelten Hefe in den Thermomix und erwärmst alles für 3 Minuten bei 37°C auf Stufe 2.
  2. Gib dann das Mehl und das Salz dazu und stelle den Thermomix für 3 Minuten auf der Knetstufe an. Wer wie wir Rosinen zufügen möchte, macht das am besten nach zwei Minuten, so dass sie noch eine Minute lang unter gemischt werden.
  3. Fülle den Hefeteig anschließend in eine große Schüssel und lasse ihn an einem warmen Ort für etwa eine Stunde gehen, bis er sich verdoppelt hat.
  4. Wenn dein Hefeteig groß genug geworden ist, kannst du mit dem Formen des Osterlamms beginnen. Als Beispiel kannst du dich an unserem Foto orientieren.
  5. Passt auf, dass du die einzelnen Kugeln nicht zu eng aneinander legst, da sie beim Backen nochmal sehr aufgehen.
  6. Wenn du das Osterlamm fertig hast, streichst du es mit dem verquirlten Ei ein.
  7. Verteile dann gehobelte oder gehackte Mandeln als Fell und bilde aus Rosinen ein Gesicht.
  8. Dann geht es für dein Osterlamm aus Hefeteig bei 180°C Ober- und Unterhitze für maximal 30 Minuten in den Backofen.

Zubereitung ganz klassisch ohne Thermomix

  1. Gib die Butter zusammen mit der Milch, der Hefe und dem Zucker in einen Topf.
  2. Erwärme die Hefemischung auf ca. 37°C bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  3. Fülle das Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Rührschüssel und füge die Hefemilch hinzu.
  4. Knete nun alles zu einem glatten Teig und decke die Schüssel mit einem Tuch ab. Lasse den Hefeteig für eine Stunde an einem warmen Ort gehen, bis der Teig sich verdoppelt hat.
  5. Heize den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.
  6. Wenn der Teig gut aufgegangen ist, teilst du den Teig in kleine Kugeln und legst daraus ein Osterlamm.
  7. Lasse den Teig nochmals für 15 Minuten gehen.
  8. Verquirle das Ei und bestreiche damit das Osterlamm.
  9. Als Augen für das Lamm verwendest du Rosinen.
  10. Verteile nun gehackte oder gehobelte Mandeln auf dem Teig.
  11. Backe das Osterlamm für 30 Minuten im unteren Drittel deines Backofens.


© familienkost.de

Wer keinen Hefeteig mag, kann auch einfach ein Osterlamm aus Rührteig backen. Dafür empfehlen wir euch die Maxi-Lammform von Kaiser*.

Ihr sucht noch andere Ideen für das Osterfest? Dann schaut doch mal in unser Osterspecial.


Einfach Kuchen backen

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Kekstaler im Arche-Noah-Tier-Design

5.0 (4 Stimmen)

Kekstaler im Arche-Noah-Tier-Design

55 Minuten
Schultüten Kuchen: ein einfaches Backrezept zum Schulanfang

5.0 (5 Stimmen)

Schultüten Kuchen: ein einfaches Backrezept zum Schulanfang

90 Minuten
Einfaches Dinkelbrot mit Buttermilch

5.0 (5 Stimmen)

Einfaches Dinkelbrot mit Buttermilch

60 Minuten
Kürbisbrot

5.0 (4 Stimmen)

Kürbisbrot

60 Minuten
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Osterlamm aus Hefeteig' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)