Pad Thai Nudeln für Kinder

Pad Thai Nudeln für Kinder
Mein einfaches Pad Thai ist ideal für Kinder und Familie. Hol dir das glutenfreie Rezept mit Reisbandnudeln und Gemüse:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 21 Bewertungen
Pad Thai Nudeln sind glutenfreie Reisnudeln aus der thailändischen Küche. Du bekommst sie in jedem gut sortierten Supermarkt. Im Original wird das thailändische Nationalgericht mit Fischsauce, Tamarindenpaste und Zucker zubereitet. Für unseren Familientisch habe ich ein einfaches Pad Thai Rezept mit weniger exotischen Zutaten kreiert. Mit cremiger Kokosmilch, milder Currypaste und Gemüse eignen sich so meine Pad Thai Nudeln für Kinder.

Zutaten für mein Pad Thai Rezept vegetarisch

  • Pad Thai Reisnudeln
  • Zucchini
  • Paprika
  • Möhren
  • Kokosmilch
  • Kokosöl
  • Currypaste
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Die genauen Mengenangaben für mein Pad Thai Rezept findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Pad Thai selber machen - so geht's:

  1. Gemüse waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden - Ingwer und Knoblauch fein würfeln
  2. Gemüse mit Ingwer und Knoblauch in Kokosöl anbraten - Currypaste kurz mit rösten - Kokosmilch angießen
  3. Reisnudeln kochen und einrühren - mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: Serviere das Pad Thai vegetarisch, mit gebratenem Tofu oder Hähnchenfleisch. Auch geröstete Garnelen passen sehr gut dazu.


Mildes Thai Curry

Mildes Thai Curry

Mein cremiges Thai Curry mit Hähnchen, Gemüse und roter Currypaste ist nicht zu scharf für Kinder. Hier geht’s zum Rezept:
Mildes Thai Curry

Darum lieben wir das thailändische Gericht

  • es schmeckt wunderbar exotisch, ist aber trotzdem einfach selbst gemacht
  • wir können damit Kinder ganz einfach an neue Geschmacksrichtungen heranführen
  • es ist glutenfrei und sogar vegan
  • wir können es nach Belieben vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch zubereiten


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 225 g Nudeln (Pad Thai Reis Nudeln)
  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika (1 rot, 1 grün)
  • 3 Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (daumengroß)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kokosöl
  • ½ TL Currypaste (mild)
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche die Paprika und die Zucchini. Schäle die Möhren. Schneide das Gemüse in mundgerechte Stücke.
  2. Schäle den Ingwer und Knoblauch. Würfel sie klein.
  3. Koche die Reisband-Nudeln nach Packungsanleitung. Gieße sie dann ab.
  4. Brate das Gemüse, Ingwer und Knoblauch in etwas Kokosöl an.
  5. Rühre die Currypaste unter und röste sie kurz mit.
  6. Gieße die Kokosmilch an.
  7. Gib nun die Pad Thai Nudeln hinein. Du kannst sie vorher auch gern etwas anbraten.
  8. Serviere das vegetarische Reisnudelgericht mit frischem Koriander und Chili für alle, die es gern etwas schärfer mögen.


PDF drucken

Pad Thai Nudeln für Kinder

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Heike (12.10.2023) Ist das lecker, meine Familie war sehr begeistert.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Gebratene chinesische Nudeln

Gebratene chinesische Nudeln

Lust auf gebratene chinesische Nudeln mit Gemüse wie vom Asia-Restaurant? Hol dir das Rezept und mach sie einfach selber:
Gebratene chinesische Nudeln

Bami Goreng wie aus dem Asia Restaurant

Bami Goreng wie aus dem Asia Restaurant

Bami Goreng erobert die Familienküche! Das indonesische Nudelgericht mit Gemüse und Hähnchen wird so zubereitet:
Bami Goreng wie aus dem Asia Restaurant

Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse

Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse

Mein cremiges Thai Curry mit Hähnchen, Gemüse und roter Currypaste ist nicht zu scharf für Kinder. Hier geht’s zum Rezept:
Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter