Anzeige

SchlaWiener-Hörnchen

SchlaWiener-Hörnchen
SchlaWiener Hörnchen sind leckere Würstchen im Schlafrock, die sich prima für unterwegs eignen. Hol dir das einfache Rezept:
JennyRezept von

4.9 Sterne bei 9 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 37 Minuten
Du suchst einen einfachen herzhaften Snack für deine Kinder, der sich gut für unterwegs eignet? Dann schau dir mal unsere SchlaWiener-Hörnchen an. Dabei handelt es sich um luftige Würstchen im Schlafrock, für die wir unsere Lieblingswürstchen im Hefeteig backen.

Meine Kinder lieben die kleinen Würstchen von Reinert Bärchen schon seit Jahren, die mit ihren Tatzen und dem süßen Bärchen unverwechselbar sind. Und weil mir als Kinder-Ernährungsberaterin an den SchlaWiener von Reinert Bärchen gefällt, dass sie frei vom Zusatz von Geschmacksverstärkern, künstlichen Farbstoffen und Aromen sind, haben wir sie fast immer auf Vorrat im Kühlschrank. Ich mag ihre milde, kindgerechte Rezeptur sehr.

Wiener Würstchen im Schlafrock

Diese Zutaten brauchst du für unsere SchlaWiener-Hörnchen

  • Mehl
  • Milch
  • Hefe
  • Butter
  • Salz
  • Ei
  • Käse
  • Bärchen SchlaWiener von Reinert Bärchen
  • Sesam

SchlaWiener Hörnchen Rezept

Die genauen Mengenangaben für unsere SchlaWiener Hörnchen findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

SchlaWiener-Hörnchen selber machen

  1. Hefeteig zubereiten: Milch erwärmen, Hefe, Butter, Salz auflösen, Ei hinzufügen, Mehl hinzugeben, zu glattem Teig verkneten, 1 Stunde gehen lassen.
  2. Hörnchen formen: Teig halbieren, zu Kreisen ausrollen, in 12 Tortenstücke schneiden, mit Käse und SchlaWiener belegen, aufrollen, mit Milch-Ei-Mischung bestreichen.
  3. Backen: Ofen auf 200°C vorheizen, Hörnchen mit Sesam bestreuen, 17 Minuten backen

Herzhafte Wurst-Hörnchen

Darum lieben wir die Würstchen im Schlafrock

  • sie sind einfach super lecker und richtig soft
  • ich kann sie auf Vorrat zubereiten
  • sie schmecken noch am nächsten Tag
  • sie lassen sich gut einfrieren
  • in Kombination mit leckeren Rohkost-Gemüse sind sie eine tolle Mahlzeit für unterwegs, die meine Kinder an langen Schultagen in der Brotdose lieben

Kinder-Brotdose Würstchen Hörnchen

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 17 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 37 Minuten

Ruhezeit:

1 Stunde
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 24 Hörnchen:

Für den Hefeteig:

  • 475 g Weizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 15 g Frischhefe
  • 30 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • Käse (12 Scheiben)
  • 2 Päckchen Bärchen SchlaWiener (von Reinert Bärchen)

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • Sesam

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

Bereite zuerst den Hefeteig zu:

  1. Erwärme die Milch auf 37°C und löse Hefe, Butter und Salz darin auf. Rühre das Ei dazu.

    Hefemilch
  2. Gib das Mehl in eine Schüssel und gib die Eiermilch dazu. Verknete alles zu einem glatten Teig.

    Hefeteig kneten
  3. Decke den Teig ab und lass ihn eine Stunde an einem warmen Ort gehen.

    Hefeteig gehen lassen

Hörnchen formen und backen:

  1. Heize den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor und belege ein Blech mit Backpapier.
  2. Halbiere den Teig. Rolle die Teighälften jeweils zu einem Kreis aus und schneide sie in 12 gleiche Tortenstücke.

    Schlawiener Wurst Hörnchen selber machen
  3. Schneide den Käse in 24 Dreiecke. Halbiere die Bärchen SchlaWiener.

    SchlaWiener Würstchen halbieren
  4. Belege jedes Teigstück mit Käse und einem Stück Wiener.

    SchlaWiener Würstchen rollen
  5. Rolle den Teig von der breiten zur dünnen Seite auf.

    Herzhafte SchlaWiener Hörnchen mit Wurst
  6. Lege die Hörnchen auf das Blech. Verquirle die Milch mit dem Ei und bestreiche die Hörnchen damit.

    SchlaWiener Würstchen im Schlafrock einpinseln
  7. Streue zum Schluss noch etwas Sesam darüber und backe sie für 17 Minuten im Ofen goldgelb.

    SchlaWiener Würstchen im Schlafrock Sesam


PDF drucken

SchlaWiener-Hörnchen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Tine (08.03.2024) Super lecker! Kann ich nur empfehlen

antworten antworten
Ileana (23.01.2024) Vielen Dank für den Hinweis zu den Inhaltsstoffen - ich hab nämlich bislang immer einen großen Bogen um die ganzen SB-Wurstgeschichten gemacht, weil das meiste Zeug ja wirklich "Schrott" ist. Jetzt werde ich die Bärchen mal ausprobieren! Kann man die gebackenen Schlawiener einfrieren, bzw. schmecken sie danach auch noch?

antworten antworten
Susi (24.01.2024)
Hallo Ileana, bisher haben wir das Einfrieren noch nicht getestet. Liebe Grüße Susi
Steffi (14.01.2024) Super einfach und wird gerne in die Brotdose gepackt

antworten antworten
Terence (20.08.2023) ich mag die voll gern! :-)

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Brotdosen Burger mit Bärchen-Wurst

Brotdosen Burger mit Bärchen-Wurst

Gesunde Burger Brötchen + Bärchen-Wurst = Der perfekte, bunte Brotdosen Burger für Kinder. Hol dir das Rezept:
Brotdosen Burger mit Bärchen-Wurst


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter